News 16.05.2017

Mehr Gewicht für die Flotte

Mitsubishi Outlander Plugin-Hybrid und L200

Mitsubishi will den Anteil der gewerblichen Zulassungen erhöhen. Die Kandidaten: Outlander Plugin-Hybrid und L200. Insbesondere der Pick-up kommt nun mit ganz besonderen Möglichkeiten auf den Markt.

 - Mitsubishi hat den Outlander PHEV geliftet.
Mitsubishi hat den Outlander PHEV geliftet.
Mitsubishi

Geheimtipp Mitsubishi. Der Anteil der gewerblichen Zulassungen an den Gesamtverkäufen machte bisher gerade einmal vier Prozent aus. Bisher. Waren es bislang vor allem Pizza- oder Pflegedienste, die sich an den Qualitäten des Space Star erfreut haben, baut der japanische Hersteller seine Flottenaktivitäten nun gezielt aus. So machen der Plugin-Hybrid Outlander und der L200 unter anderem mit speziellen Umbaulösungen auf sich aufmerksam.

CO2-bewussten Fuhrparkbetreibern kommt beim neuen Jahrgang des SUV trotz der unveränderten Kapazität der Antriebsbatterie von zwölf Kilowattstunden sicher die vergrößerte Reichweite (54 Kilometer) und der minimal reduzierte Kohlendioxid-Ausstoß von 42 auf nun 41 Gramm entgegen. Außerdem kann die aus einem Zweiliter-Benziner (121 PS), einem Front- und einem Heck-Elektromotor (jeweils 82 PS) bestehende Antriebseinheit neuerdings dank einer „EV Priority-Funktion“ so gesteuert werden, dass per Tastendruck elektrische Energie vorgehalten werden kann, um bei Bedarf die letzten Kilometer in der Stadt komplett emissionsfrei zurückzulegen.

 - Über die Plugin-Anlage des Outlander kann auch elektrisches Gerät betrieben werden.
Über die Plugin-Anlage des Outlander kann auch elektrisches Gerät betrieben werden.
Neumann

Im Alltag ist aber die Möglichkeit des so genannten „bilateralen Ladens“ fast wichtiger. Strom, der durch Aufladen an der Steckdose oder Rekupertion in das Fahrzeug gebracht wurde, kann nämlich nicht nur für den Antrieb genutzt werden. Vom Ausstattungsniveau Plus (45.990 Euro) an kann elektrische Energie auch für andere Zwecke entnommen werden. Bis zu 1.500 Watt stehen zur Verfügung, um selbst schweres Arbeitsgerät in Betrieb zu nehmen. Zwei Steckdosen – eine in der zweiten Sitzreihe, eine im Kofferraum – machen eine Vielzahl von Einsatzszenarien denkbar: Im Wald kann man mit einer elektrischen Motorsäge arbeiten.

Einsatzkräfte der Feuerwehr oder Polizei können auch ohne externe Stromquelle und den störenden Lärm eines Notstromaggregats eine Unfallstelle mit einer LED-Leuchte erhellen oder elektrisch betriebene Werkzeuge aktivieren. Das gleiche gilt für Schlüsseldienste oder Stadtwerke. Selbst Tierärzte oder Krankenhäuser dürften die Möglichkeit schätzen, empfindliche Medikamente oder gar Spenderorgane in einem Kühlschrank zu transportieren, der im Gepäckraum untergebracht ist.

Arbeitstier L200

 - Auch im Winter als Streufahrzeug einsetzbar: Mitsubishi L200.
Auch im Winter als Streufahrzeug einsetzbar: Mitsubishi L200.
Neumann

Deutlich mehr Gewicht als der Outlander kann der mit zweisitziger Einzelkabine, als Viersitzer mit verlängerter Club-Cab-Karosserie oder als Doppelkabine mit vier Türen und fünf Sitzplätzen lieferbare L200 stemmen. Mit seiner gebremsten Anhängelast von 3.000 Kilogramm und seiner hohen Nutzlast (850 bis 900 Kilogramm) bietet der Pick-up enorme Transportkapazitäten. Derzeit sind die Mitsubishi-Techniker aber auch dabei, ein Luftfederpaket zu entwickeln, mit dem sich der Wert noch mal um etliche Kilo steigern lassen könnte. Bis Ende des Jahres könnte es zur Serienreife gelangen.

Keineswegs eine Standardanfertigung ist indessen die zusammen mit Kunath Fahrzeugbau entwickelte Lösung, ein abnehmbares Hilfsrahmensystem hinter die Passagierkabine zu setzen, das dann mit diversen Aufbauten versehen werden kann. So kann der Allradler mit wenig Aufwand vom Streudienst- und Kehrfahrzeug im Winter zu einem Dreiseitenkipper oder Bewässerungsfahrzeug im Sommer umgewandelt werden. Da Schneepflug, Hebebühne oder Wassersprenger über einen Zentralstecker mit der Bordelektronik verbunden sind, kann die Bedienung ganz entspannt vom Fahrerplatz aus geschehen. Die Fixierung der Aufbauten erfolgt über fünf Befestigungspunkte. Einer davon ist flexibel. So ist es sogar möglich, eine Notfall- oder Wohnkabine zu montieren, ohne dass deren Konstruktion oder das Fahrwerk unter den bei der Fahrt entstehenden Verwindungen leidet.

Beliebteste Antriebsart für den L200 ist der 181 PS starke 2,4-Liter-Diesel (34.890 Euro), der mit dem Permanent-Allradsystem Super Select 4WD mit Geländeuntersetzung ausgestattet ist. Anders als der Wettbewerb verfügt es zusätzlich über eine Hinterachs-Differentialsperre, die sämtliche Traktionsreserven auf losem Untergrund ausschöpft. Zusammen mit einer Wattiefe von 600 Millimetern eignet sich der Mitsubishi damit auch für schwierigstes Gelände.

Die Abwicklung der Sonderaufbauten erfolgt immer im Zweirechnungsgeschäft über den Händler, mit dem zunächst eine individuelle Lösung erarbeitet wird. Das Fahrzeug selbst geht dann direkt von Bremerhaven zum Umbaupartner des Vertrauens, bevor es fix und fertig auf dem eigenen Hof landet. Sabine Neumann

Mitsubishi Outlander Plug-In-Hybrid – Technische Daten:
Fünftüriges SUV mit fünf Sitzen, Länge: 4,70 Meter, Breite (mit Außenspiegeln): 2,12 Meter, Höhe: 1,71 Meter. Leergewicht: 1.953 kg, Kofferraumvolumen: 463-1602 Liter.

Antrieb: Vierzylinder-Benziner, Hubraum: 1.998 ccm, 89 kW/121 PS, maximales Drehmoment: 190 Nm bei 4.500 U/min. Zwei Elektromotoren mit je 60 kW/82 PS, Drehmoment 137 bzw. 195 Nm. Stufenlose Automatik, Allradantrieb. Vmax: 170 km/h, 0-100 km/h in 11.0 Sekunden, Durchschnittsverbrauch nach Norm: 1,7 l/100 km bzw. 13,4 kWh/100 km. CO2-Ausstoß: 41 g/km, Effizienzklasse A+, Grundpreis: ab 39.990 Euro. SP-X

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» refresh)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar zu "Mehr Gewicht für die Flotte "

  1. hoowei - 30.08.2017, 05:32 Uhr (Kommentar melden)

    I am not impressed with your lack of customer support and await a reply to this email advertising as http://www.rolex-replica-uk.co.uk/ rolex replica uk clearly indicates to me and my solicitor that you are http://www.fakewatchesshow.co.uk/ fake watches based business and not one based in China, none of your adverts give any indication that you charge me a fee to convert sterling to a foreign currency via a third party called http://www.loweryweb.co.uk/CSOT/csotold.htm tag heuer replica uk presumably you have given my bank details to this company without my permission. This is not acceptable to me, and appears to be an underhanded method of increasing http://www.tcdigitalphotography.co.uk/tutorial.html breitling replica. I therefore expect to receive credit to my bank of $8 forthwith. I am happy to accept a credit note of $20 from you against a further purchase. If you can confirm this by email, we can successfully conclude my complaint. I received my rolex datejust today, I am disappointed http://www.watchesreplica2m.com/ replica watches sale keeps stopping losing At least 5 minutes every hour. The mechanism is rattle and sounds like tin and there is a grind mark on the front of the case of this http://www.luxuryrex.us/ rolex replica.