Foto: (c) 2012 myfreizeit.de Fotolia.com

Dataforce Marktsegmente August 2019

Neue Abgasnorm sorgt im August für Zulassungsspitzen

Wie im vergangenen Jahr gehen nach Dataforce-Angaben vor allem die Zulassungen von Flotten und Vermietern in die Höhe.

Inhaltsverzeichnis

Für Statistiker war der Pkw-Markt im August 2019 außergewöhnlich. Denn in dem Monat konnten zum letzten Mal Neuwagen zugelassen werden, die nur nach der Abgasnorm Euro 6c zertifiziert sind. Seit dem ersten September ist die Norm Euro 6d temp verpflichtend.

Gesamtmarkt schnellt in die Höhe

Aber auch der August 2018 als Vergleichsmonat war ein Extrem, da er alle anderen Augustwerte in der 19-jährigen Historie der Dataforce-Statistik deutlich überschritt, wie das Marktforschungsinstitut bekannt gab. Vor allem der Fahrzeughandel hatte 2018 noch die letzte Möglichkeit genutzt, ausschließlich nach NEFZ respektive Euro 6b homologierte Pkw zuzulassen.

2019 schoss der Gesamtmarkt erneut in die Höhe und lag mit 313.748 Pkw rund ein Drittel höher als ein üblicher Wert für diesen Monat. Der Vorjahresrekord wurde um nur 0,8 Prozent unterschritten.

Generationswechsel bei Dataforce

Marc A. Odinius, langjähriger Geschäftsführer von Dataforce, ist jetzt alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter des Flottenmarktspezialisten.
Artikel lesen >

Relevanter Flottenmarkt wächst weiter

Zuwächse bei Flotte, Fahrzeugbau und Vermietern: Mit einem Plus von 9,8 Prozent stiegen die Neuzulassungen der Autovermieter am stärksten. Der Fahrzeugbau ließ 1,3 Prozent mehr Pkw zu.

Die Neuzulassungen im Relevanten Flottenmarkt kletterten gegenüber dem bereits sehr hohen Vorjahresniveau noch mal um 5,8 Prozent. Auch hier geht Dataforce von einem Vorzieheffekt aus und erwartet im Gegenzug ein eher schwaches Ergebnis im September.

Nissan geht erneut in den Keller, Tesla deutlich rauf

Im Markenranking des Relevanten Flottenmarktes konnten die meisten in der Top Ten platzierten Marken ihr Volumen im Vergleich zum Vorjahr ausbauen - einzig Renault stürzte ins Minus (minus 10,2 Prozent). Opel (auf Platz 7) steigerte sich um kräftige 33,8 Prozent, dahinter Seat mit 36,5 Prozent. Auch Volvo ist mit einem Plus von 30,1 Prozent erneut in den Top Ten vertreten.

Auffällig sind die Werte von Nissan, die nach einem kräftigen Sturz im Vormonat erneut ein Minus von 69,9 Prozent verzeichneten. Auch Porsche rutschte nach seinen Verlusten im Juli erneut um 24,0 Prozent ab, Fiat minus 10,6 Prozent. Tesla konnte dagegen wieder mit einem ungewöhnlich starken Plus von 363,5 Prozent punkten. Erwähnenswert sind auch Hyundai mit 61,2 und Kia mit einer Steigerung von 41,2 Prozent.

In der Top Ten der Modellwertung sind meist zweistellige Steigerungen zu verzeichnen, auffällig sind der Mercedes C-Klasse mit plus 34,7 Prozent, der Audi A6 (S6) mit einer Steigerung von 29,6 Prozent und der Ford Focus mit plus 33,8 Prozent. Nur der BMW 5er und Passat sind wie bereits im Juli rückläufig und rutschen um 12,7 bzw. 9,7 Prozent ins Minus.

Dataforce: Flottenmarkt wächst im Juli erneut zweistellig

Der Relevante Flottenmarkt legte im gesamten ersten Halbjahr 2019 ordentlich zu.
Artikel lesen >

Fahrzeughandel verliert

Der Rückgang im Vorjahresvergleich lässt sich fast vollständig auf den Kanal Fahrzeughandel zurückführen (minus 11,9 Prozent). Absolut lagen seine Zulassungen allerdings noch immer 50 Prozent über dem monatsüblichen Niveau.

Auch der Privatmarkt lag mit einem Minus von 0,5 Prozent unter dem hohen Wert der Vorjahresmonats, zugleich aber deutlich über den sonst üblichen Zulassungen im August. (cr)

Juli 2019

Dataforce: Flottenmarkt wächst im Juli erneut zweistellig

Der Relevante Flottenmarkt legte im gesamten ersten Halbjahr 2019 ordentlich zu.

Marktsegmente Juli 2018

Flottenmarkt wieder im Plus, WLTP beginnt zu wirken

Dataforce-Auswertung: Im Juli deutliches Wachstum im Pkw-Segment, während der Transportermarkt nur leicht zunimmt.

Marktsegmente Dezember 2018

Dataforce: 2018 weniger Firmenwagen zugelassen

Dataforce-Auswertung: In der Jahresbetrachtung rutscht der Pkw-Markt ins Negative. Dazu trug auch der schwache Dezember bei. Bei einigen Marktsegmenten zeichnet sich allerdings eine Beruhigung ab.

Marktübersicht August

Zulassungsrekorde durch WLTP-Umstellung

Der Markt brummte im August. Das lag zweifellos vor allem der WLTP-Umstellung. Im Vergleich zum Juli stiegen die Neuzulassungen um ein Viertel.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!