News 11.01.2018

Neue Generation L-Boxxen

Sortimo überarbeitet Stapelkisten

Sortimo wird zum 2. Mai 2018 eine neue Generation der L-Boxxen-Familie an den Markt bringen. Und günstiger soll´s dann auch werden

Alle neuen L-Boxxen werden den Namenszusatz G tragen, der das neue Design in der Farbe "Coolgrey" kennzeichnet. Erweitere Funktionalitäten und eine neue Formgebung haben darüber hinaus die L-Boxx 102 und die L-Boxx 136 erhalten, welche den Namenszusatz G4 tragen werden. Die L-Boxx 102 G4 und 136 G4 sollen zukünftig ein vereinfachtes Handling bieten – bei einem gleichzeitig niedrigeren Preis. Die gesamte L-Boxxen-Familie soll untereinander sowie zum Sortimo System kompatibel bleiben. Die neue Generation der Kisten wird exklusiv über die Sortimo Vertriebskanäle zu erwerben sein .

Was bringt das neue Klicksystem?

Über die neue Form- und Farbgebung hinaus zeichne sich die neue L-Boxx G4 durch weitere Funktionalitäten für ein einfacheres Handling aus: Das patentierte Klicksystem befindet sich bei diesen L-Boxxen direkt am Deckel, wodurch ein Öffnen der L-Boxxen G4 auch im Verbund mehrerer Kisten möglich ist. Somit habe der Nutzer auch im verklickten Zustand einen unmittelbaren Zugriff auf sämtliche Inhalte. Zudem ließen sich die L-Boxxen G4 aufgrund des weiterentwickelten Klickmechanismus mit nur einer Hand sekundenschnell verbinden und trennen.

 - 
Sortimo

Die ergonomisch geformten Tragegriffe an Deckel und Vorderseite ermöglichten je nach Handhabung einen angenehmen Tragekomfort. Durch die Einrastfunktion wird ein Aufklappen des Tragegriffs vermieden. Darüber hinaus ist eine Diebstahlsicherung – mithilfe eines Stahlseils oder Schlosses – sämtlicher Kisten ab sofort im Verbund möglich. Dies sorge nicht nur für einen höheren Komfort, sondern spare dem Handwerker ebenso wertvolle Zeit, da nicht mehr jede Kiste einzeln gesichert werden muss.

Wie sieht der Innenraum aus?

Die veränderte Form führt bei gleichen Außenmaßen zu einer Vergrößerung des Innenraums, wodurch sich mehr Stauraum für den Transport von Werkzeugen, Maschinen und Arbeitsmaterialien bietet. Zudem hat sich durch die Formgebung das Gewicht reduziert (L-Boxx 102 G4: 1,72 kg, vorher 2,1 kg; L-BOXX 136 G4: 1,78 kg, vorher 2,27 kg).

Exklusiv und neu wird neben der L-Boxx 102 G4 – nun auch die 136 G4 ein Insetboxenraster im Boden integriert haben, welches den Kleinteiletransport in Insetboxen und eine perfekte Organisation ermöglicht. Durch die Anbringung zusätzlicher Schraubdome im Deckel der L-Boxx G4 können Werkzeugkarten fixiert werden, welche aus der L-Boxx G4 einen wertvollen Werkzeugkoffer machen. Die Gummischlaufen und Taschen der Werkzeugkarte bieten Verstaumöglichkeiten für Handwerkzeuge wie Schraubendreher oder Zangen.

Was kostet das neue System?

"Aufgrund der Produktoptimierungen werden die L-Boxxen G4 im Preis rund 15 Prozent günstiger sein, als die bisherigen Produkte. Die neue L-Boxx 102 G4 und 136 G4 sowie die gesamte Familie G sind ab dem 2. Mai exklusiv bei Sortimo in allen Sortimo Niederlassungen und Stationen sowie im Sortimo Online-Shop mit Online-Preisvorteil verfügbar", so Jana Heiß von Sortimo.

(fj)

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» refresh)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.