Foto: Nissan

Modellpflege

Neue Motoren für den Nissan X-Trail

Schon vor längerer Zeit kündigte Nissan neue Motoren für den X-Trail an. Jetzt stehen der Diesel und der Benziner beim Händler.

Ab sofort ist der Nissan X-Trail mit neuen Motorisierungen verfügbar. Unter der Haube des mittelgroßen SUVs werkeln jetzt ein 150 PS starker 1,7-Liter-Diesel (ab 24.748 Euro netto) oder ein 1,3-Liter-Turbobenziner mit 160 PS (ab 26.689 Euro).

Nissan Qashqai: neuer Motor hübsch verpackt

Der Nissan Qashqai gehört zu den beliebtesten SUV hierzulande. Nun hat er einen neuen Motor bekommen – bfp fuhrpark war mit dem Japaner unterwegs.
Artikel lesen >

Neues Doppelkupplungsgetriebe

Den Benziner gibt es ausschließlich mit Frontantrieb und mit im X-Trail neuem Doppelkupplungsgetriebe. Dieselkunden können dagegen Front- oder Allradantrieb sowie Sechsgang-Handschaltung oder stufenlose Automatik frei miteinander kombinieren. Alle Motoren erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp.

Außerdem neu für den Diesel sind Assistenzsysteme wie ein autonomer Lenkassistent oder ein adaptiver Tempomat. Der Nissan X-Trail ist in vier Ausstattungslinien sowie mit fünf oder sieben Sitzen erhältlich. (cfm)

Fahrbericht

Unterwegs mit dem neuen Nissan X-Trail

Sieben Sitze, kompakte Abmessungen, SUV-Optik – Nissan hat mit dem X-Trail ein echtes Multitalent im Angebot. Wir waren mit der Neuauflage unterwegs.

Facelift für vierte Generation

Kia setzt beim Sportage auf die Dieselkarte

Für viele Flottenmanager ist das wohl eine eher gute Nachricht: Gleich zwei neue Dieselmotoren kommen nach der Überarbeitung des Kia Sportage zum Einsatz.

Auto

Volvo XC40: Mehr Motoren zum Start

Benziner und Diesel erweitern das Angebot für den schwedischen SUV.

SUV im Check von bfp

Mitsubishi - Diesel-Power für den Eclipse Cross

Der Eclipse Cross ist seit letztem Jahr auf dem deutschen Markt. Mitsubishi hat sein Motorenangebot aufgestockt und erweitert die Palette um einen Turbodiesel mit SCR Kat.

Whitepaper Fuehrerschein

Whitepaper Führerscheinkontrolle

Laden Sie sich das kostenlose Whitepaper zum Thema Führerscheinkontrolle – Negative Rechtsfolgen vermeiden herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Straf- und zivilrechtliche Konsequenzen
  • Führerscheinkontrolle – wann und wie oft?
  • Manuelle Führerscheinkontrolle
  • Checkliste für die manuelle Führerscheinkontrolle

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!