Veranstaltung

Neue Zertifizierte Fuhrparkmanager

Jüngster Ausbildungsgang der bfp fuhrpark & management AKADEMIE mit erfolgreichen Teilnehmern zu Ende gegangen.

Und wieder gibt es zwölf neue Fuhrparkmanager. Die Teilnehmer des jüngsten Ausbildungsganges bfp fuhrpark & management AKADEMIE erhielten das begehrte Zertifikat aus den Händen des Vertreters des bfp-Akademie-Sponsors Jaguar Land Rover, Key-Account Manager Guido Grewe.

Die beiden besten Arbeiten - jeweils mit 100 Punkten vom IHK-Prüfer Siegfried Kerler bewertet – kamen von Ina Ley. Sie schrieb eine bemerkenswerte Arbeit mit dem Thema: „Green Fleet – Wirklich alles im grünen Bereich ?“ Marcel Drews Marcel überzeugte die Prüfer mit dem Thema: „Zukunftsorientierte Konzepte für alternative Antriebe unter Berücksichtigung der aktuellen Dieseldiskussion“.

Die Jahrgangsbesten werden in diesem Jahr auf dem FORUM von bfp fuhrpark & management auf dem Nürburgring am 13. und 14. Juni geehrt.

Auf dem Bild sind von links nach rechts zu sehen: Jens Ulmer, Trainer Helmut Pätz, Isabelle Nowak, Key Account Manager Guido Grewe, Ina Ley, Rico Bernhöft, Nina Brambrink, Robert Koschewski, Angela Garufo, Jens Röttgen, Kristina Schmidt, Robin Pfeiffer, Macus Helmsorig, Marcel Drews. (fj)

Ehrung der Jahrgangsbesten

bfp-Akademie: Das Lernen lohnt sich immer

Herzlichen Glückwunsch! Auf dem 17. bfp Fuhrpark-FORUM am Nürburgring wurden die Jahrgangsbesten der bfp-AKADEMIE geehrt.

Die Jahrgangsbesten der bfp-Akademie

„Ein Kessel Buntes jeden Tag“

Wie geht es unseren besten Absolventen der bfp-Akademie ein Jahr nach der Ausbildung? Heute im Interview: die Zertifizierte Fuhrparkmanagerin Ina Ley.

Noch Ausbildungsplätze frei

bfp AKADEMIE: Sechs neue Zertifizierte Fuhrparkmanagerinnen

Geballte Frauenpower: Die bfp AKADEMIE hat sechs neue Absolventinnen. Vor allem zwei Abschlussarbeiten erhielten eine Toppbewertung.

Umfrage von bfp fuhrpark

Spielt im Unternehmen „Vernetzte Mobilität“ eine Rolle?

Anstelle des Firmenwagens ein anderes Verkehrsmittel nehmen, um zum Kunden zu gelangen? Für die meisten Unternehmen ist das keine Alternative.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!