Image
Markus Deusing verantwortet ab sofort als CEO die Geschäfte von Alphabet International.
Foto: Alphabet International
Markus Deusing verantwortet ab sofort als CEO die Geschäfte von Alphabet International.

Personalie

Neuer Chef für Alphabet International

Markus Deusing ist neuer CEO von Alphabet International. Vorgänger Marco Lessacher wechselt in den globalen Vertrieb von BMW Financial Services.

Geschäftsführer-Wechsel bei Alphabet International. Seit Jahresbeginn ist Markus Deusing CEO des Leasing- und Mobilitätsanbieters der BMW Group. Bislang führte Marco Lessacher das Unternehmen, er wird ab sofort als Vice President Customer, Brand and Sales für BMW Group Financial Services die Verantwortung für die globalen Vertriebsaktivitäten der BMW-Finanzdienstleistungssparte übernehmen.

Deusing trat 2005 in den Dienst der BMW Group und bekleidete dort verschiedene Managementfunktionen. Zuletzt war er als Chief Commercial Officer bei Alphabet unter anderem für die strategische Koordination und Entwicklung aller Märkte verantwortlich und trieb auch die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung voran. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, so Markus Deusing zu seiner neuen Verantwortung. „Die Branche befindet sich derzeit in einem entscheidenden Veränderungsprozess – und Veränderung ist ein wesentlicher Teil der DNA von Alphabet. Das macht es noch spannender. Mit einem starken Team und einer klaren Strategie helfen wir unseren Kunden, die Zukunft der Mobilität noch besser zu gestalten.“ (cfm)

Image
Sein Vorgänger Marco Lessacher wird als Vice President Customer, Brand and Sales für BMW Group Financial Services die Verantwortung für die globalen Vertriebsaktivitäten der BMW-Finanzdienstleistungssparte übernehmen.
Foto: Alphabet International Sein Vorgänger Marco Lessacher wird als Vice President Customer, Brand and Sales für BMW Group Financial Services die Verantwortung für die globalen Vertriebsaktivitäten der BMW-Finanzdienstleistungssparte übernehmen.
Foto: TraXall

"Ambitionierter Wachstumsplan"

TraXall: neuer Direktor für internationales Geschäft

Leomont Wouda ist neben seiner Position bei Europas größtem unabhängigen Dienstleister für Fuhrparkmanagement auch Geschäftsführer von TraXall Belgien.

Foto: Alphabet Fuhrparkmanagement

Personalie

Uwe Hildinger neuer Alphabet-Chef

Alphabet Deutschland bekommt einen neuen Chef. Uwe Hildinger übernimmt von Ursula Wingfield, die innerhalb der BMW Group neue Verantwortung tragen wird.

Foto: Traxall Germany

Marta Enguix kommt von Bayer

Verstärkung für Traxall International

Marta Enguix startet beim Flottenmanagement-Spezialisten und wechselt gewissermaßen die Seiten. Zuvor war die Spanierin als Flottenmanagerin bei Bayer tätig.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!