Andreas Mayer, neuer Markenverantwortlich in Deutschland für Abarth, Fiat und Fiat Professional
Foto: Uwe Noelke
Andreas Mayer, neuer Markenverantwortlich in Deutschland für Abarth, Fiat und Fiat Professional

Personalie

Neuer Markenverantwortlicher für Fiat und Co.

Andreas Mayer hat zum 1. September 2023 die Leitung der Marken Fiat, Fiat Professional und Abarth in Deutschland übernommen und soll die E-Offensive fortführen.

In puncto Elektrifizierung möchte Stellantis weiter auf dem Gas bleiben. Die bereits eingeleitete Elektrifizierungsoffensive soll nun Andreas Mayer erfolgreich weiter voranbringen. Deshalb hat der Vertriebsexperte zum 1. September 2023 die Markenverantwortung für Fiat, Fiat Professional und Abarth in Deutschland übernommen. Der 50-Jährige solle dafür sorgen, den positiven Trend insbesondere bei Fiat, die Marke habe laut Stellantis Deutschlandchef Lars Bialkowski im August ein außerordentlich gutes Ergebnis hingelegt, fortzusetzen und weiter auszubauen.

Mayer widmete seine langjährige automobile Laufbahn den italienischen Marken des heutigen Stellantis-Konzerns, wo er zuletzt bis 2018 die Rolle als Brand Country Manager Fiat Professional bei der damaligen FCA Germany AG bekleidete. Davor hatte er mehrere nationale sowie internationale Vertriebsstationen in der Schweiz, in Spanien und in Italien durchlaufen. Nach einer fünfjährigen Geschäftsführertätigkeit außerhalb der Automobilindustrie kehre Andreas Mayer nun quasi zu seinen Wurzeln zurück. (MN)

Markt

Total: Vertrieb Tankkarten mit neuer Leitung

André Wolf (39) hat die Leitung des Tankkartenvertriebs der Total Deutschland GmbH in Berlin übernommen.

    • Personalien, Tankkarte
Fabio Sangermano wird neuer Marketingleiter für Fiat und Abarth bei Stellantis in Deutschland.

Personalie

Fabio Sangermano wird Marketingchef von Fiat und Abarth

Stühlerücken bei Fiat und Abarth: Fabio Sangermano löst Vincenza Guglielmi als Marketingverantwortlicher für beide Marken ab.

    • Personalien
Für E-Ducato und Co. gibt’s zurzeit von Fiat bei Neukauf eine Wallbox gratis on top

Nutzfahrzeuge

Fiat Professional: Gratis-Wallbox für E-Ducato und Co.

Fiat Professional will die Lager leeren. Als sommerlichen Kaufanreiz für seine Elektrotransporter gibt’s noch bis zum 31. August 2023 eine Wallbox on top.

    • Dienstwagen, eHUB, Elektro-Antrieb, Hybrid-Antrieb, Transporter
Philipp Müller

Personalie

Nissan ernennt neuen Marketingchef

Führungswechsel bei Nissan Deutschland. Ab 1. September 2023 zeichnet Philipp Müller als neuer Marketingdirektor verantwortlich. Er folgt auf Frank Niewöhner.

    • Personalien

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!