Aus dem Bundesverband Fuhrparkmanagement wird der Bundesverband Betriebliche Mobilität.
Foto: Bundesverband Betriebliche Mobilität
Aus dem Bundesverband Fuhrparkmanagement wird der Bundesverband Betriebliche Mobilität.

Fuhrparkverband

Neuer Name für den Bundesverband Fuhrparkmanagement 

Konsequenz aus der Neupositionierung: Der Bundesverband Fuhrparkmanagement heißt künftig  Bundesverband Betriebliche Mobilität. 

Aus dem Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) wird der Bundesverband Betriebliche Mobilität (BBM). Die Umbenennung sei eine Konsequenz aus erweiterten inhaltlichen Schwerpunkten sowie der strategischen Neuausrichtung der letzten Jahre, so der BBM. Satzungs- und Namensänderung beschloss die Mitgliederversammlung Ende April laut Mitteilung einstimmig.

 „Inhaltlich kümmern wir uns schon viele Jahre um alle Themen der betrieblichen (Mitarbeiter-)Mobilität und unterstützen unsere Mitglieder“, sagt Marc-Oliver Prinzing, Vorsitzender des BBM. Und Geschäftsführer Axel Schäfer ergänzt: „Die Änderung des Namens ist eine konsequente Entscheidung und unterstreicht die Neuausrichtung des Verbandes für die Zukunft. Der Fuhrpark ist sicher auch weiterhin unser wichtigstes Thema, aber entsprechend dem stattfindenden und auch von uns gewollten Mobilitätswandel geht es heute um mehr: Um die Gestaltung einer ökonomisch und ökologisch nachhaltigen betrieblichen Mobilität in jeder Form.“

Fuhrpark- und ganzheitliches Mobilitätsmanagement in Kombination

Die Bedürfnisse der klassischen Fuhrparkverantwortlichen will der BBM damit auch künftig nicht außer acht lassen. „Wir sind und bleiben Deutschlands größtes neutrales Netzwerk für Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement und werden weiterhin alles rund um das Thema Fuhrpark im Blick haben und uns für die Belange unserer Mitglieder auf allen Ebenen einsetzen“, unterstreicht Marc-Oliver Prinzing.

Gleichzeitig wolle man nach über eineinhalb Jahren Verbands-Neupositionierung aber den Blick zusätzlich mit Angeboten zur betrieblichen Mitarbeiter-Mobilität als Ganzes über das klassische Fuhrparkmanagement hinaus richten. „Dazu gehören neben Themen wie Mobilitätsbudget und neuen Mobilitätskonzepten auch Arbeitswege, das Travelmanagement und vieles mehr. Allen Teilbereichen gemein sind gemeinsame Ziele wie Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Mitarbeiter-Motivation. Deswegen sollten die einzelnen Sparten nicht mehr isoliert voneinander betrachtet werden. Es geht mehr und mehr um integrierte Gesamtkonzepte. Und das schlägt sich nun auch im Namen des Verbandes nieder“, berichtet Schäfer.

Erste nationale Konferenz für betriebliche Mobilität

Passend zur Ausrichtung und zum neuen Namen plant der BBM am 8. und 9. September die erste nationale Konferenz für betriebliche Mobilität . Das neue Veranstaltungsformat findet in Kooperation mit der Schlüterschen Verlagsgesellschaft statt, in der auch das Online-Portal fuhrpark.de und das Fachmagazin bfp FUHRPARK & MANAGEMENT erscheinen, und bietet für Mobilitätsverantwortliche in Unternehmen Panels, Workshops und Netzwerkmöglichkeiten rund um Themen der betrieblichen Mitarbeiter-Mobilität. (cfm)

Jubiläum

10 Jahre Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. (BVF)

Im Oktober 2010 wurde der Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. (BVF) in Stuttgart gegründet.

bfp-Interview

Bundesverband Fuhrparkmanagement: "Wir haben einiges bewegt"

Seit acht Jahren vertritt der BVF die Interessen von Mobilitätsverantwortlichen. bfp sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden Marc-Oliver Prinzing und Geschäftsführer Axel Schäfer über alternative Antriebe und andere Herausforderungen der Zukunft.

    • Fuhrparkmanagement, Fuhrparkberatung, Alternative Mobilität

bfp FORUM 2020

Bundesverband ist Partner des bfp FORUMs

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement ist zur Fachmesse für betriebliche Mobilität mit an Bord. Das bfp FORUM findet heuer unter anderen Rahmenbedingungen, doch nicht weniger dynamisch statt.

    • bfp Fuhrpark Forum

Reines Fuhrparkmanagement

So geht Fuhrparkmanagement ganz einfach

Das Outsourcing des Fuhrparkmanagements ist eine überlegenswerte Option. Wir stellen wichtige Fuhrparkmanagementgesellschaften vor und zeigen Trends auf.

    • Fuhrparkmanagement, Fuhrparkberatung, Marktübersicht

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!