Foto: Toyota

Telematik-Versicherungsoption

Neuer Telematik-Tarif für Toyota C-HR

Bisher nur für den Aygo buchbar, aber jetzt auch für den erneuerten Toyota C-HR: Die neue Telematik-Tarifoption mit Startbonus.

Pünktlich zum Marktstart des aufgefrischten Toyota C-HR kommt auch die Einführung der passenden Telematik-Lösung dazu. Der Toyota Versicherungsdienst (TVD) bietet hierbei für den neuen kompakten Crossover 15 Prozent Startbonus und bis zu 30 Prozent Folgebonus auf die Versicherungsprämie an.

Was kann die Telematik für den Fuhrpark tun?

Bfp Fuhrpark & Management erklärt, wie viel Telematik sinnvoll ist und worauf Unternehmer achten sollten.
Artikel lesen >

Telematik für mehr Sicherheit

"Telematik veranlasst die Autofahrer, umsichtiger zu fahren", erklärt TVD-Geschäftsführer Udo Jüngling, "Diese Selbstkontrolle ist nicht zu unterschätzen". Durch Auswertungen der Fahrweisen und messbaren Punkte-Scorings rufen Fahrer sich selbst zur Vorsicht. Und können bei sicherem Fahrverhalten auch Prämien einkassieren. Kunden können die Auswertungen ihrer Fahrweise in der "My Toyota Insurance" App einsehen. Persönliche Daten sowie Vertragsdaten bleiben hierbei für die Auswertung anonym.

Für welche Modelle gilt die neue Versicherungsoption

Das Telematik-Produktangebot ist für den Toyota Aygo bereits erhältlich. Nach der Einführung für den C-HR, ist die Bereitstellung der Telematik-Versicherung auch für die neue Generation des Toyota Yaris geplant. (red/et)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!