Image
kazenmaier-giese-nastold.jpeg
Foto: Kazenmaier Fleetservice GmbH/ bfp-Montage
<strong>Gunnar Giese (li.) und Max Nastold wollen als neue Geschäftsführer die nachhaltigen Mobilitätsangebote bei Kazenmaier ausbauen.</strong>

Steigerung des Servicelevels

Neues Führungsduo bei Kazenmaier

Gunnar Giese und Max Nastold wechseln an die Unternehmensspitze. Das Spektrum von Kazenmaier startet beim Dienstrad und macht auch vor Brennstoffzellenbussen nicht Halt.

Gunnar Giese und Max Nastold haben die Führung der Kazenmaier Fleetservice GmbH übernommen. Das Unternehmen war 2006 vom scheidenden Geschäftsführer Franz-Josef-Knoll aus der Otto Kazenmaier Autovermietung ausgegründet worden. Knoll verabschiedet sich in den Ruhestand und übergibt die Geschäftsleitung zum 1. Juli an Gunnar Giese und Max Nastold. Das Aufgabenspektrum des neuen Führungsteams umfasst die Fortführung des Wachstumskurses sowie den Ausbau nachhaltiger Mobilität, teilte das Unternehmen mit.

Die Kazenmaier Fleetservice GmbH sieht sich als markenneutraler Leasinganbieter für Elektrofahrzeuge und effiziente Verbrenner, besetzt sowohl das Pkw- als auch das Nutzfahrzeug-Segment und leistet sich ein Dienstradleasing-Programm. Bei den Karlsruhern sind auch Wasserstoff- und Elektrobusse Teil der Leasinglösungen, wie es hieß. Max Nastold leitet seit 2015 den Bereich Markt bei Kazenmaier, Gunnar Giese stieß 2019 dazu und zeichnet für die Marktfolge bei Kazenmaier verantwortlich. (mas)

Foto: Arval

Ernennung zum 1. Januar 2019

Arval: Alain Van Groenendael neuer CEO

Mit 30 Jahren internationaler Erfahrung wird Van Groenendael CEO und Chairman des auf Full-Service-Leasing spezialisierten Unternehmens Arval.

Foto: Alphabet Fuhrparkmanagement

Personalie

Uwe Hildinger neuer Alphabet-Chef

Alphabet Deutschland bekommt einen neuen Chef. Uwe Hildinger übernimmt von Ursula Wingfield, die innerhalb der BMW Group neue Verantwortung tragen wird.

Foto: LeasePlan

Personalie

Leaseplan hat neuen Geschäftsführer

Stefan Koch ist ab sofort zweiter Geschäftsführer von Leaseplan Deutschland. Er folgt auf Edwin de Jong, der den Leasinganbieter verlässt.

Foto: VWFSAG GH-GK

Knut Krösche im Interview mit bfp

Exklusiv: Volkswagen Leasing - noch näher am Kunden

Die Volkswagen Leasing ist mehr als 1,4 Millionen Leasingverträgen die größte automobile Leasinggesellschaft in Europa. Rund 90 Prozent der Verträge haben dabei gewerbliche Kunden abgeschlossen.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!