Wird neuer Deutschlandchef bei Opel: Patrick Dinger
Foto: Stellantis
Wird neuer Deutschlandchef bei Opel: Patrick Dinger

Personalie

Patrick Dinger wird neuer Opel-Chef

Stühlerücken bei Stellantis. Ab 1. November 2023 zeichnet Patrick Dinger, bisher Geschäftsführer Citroën Deutschland, für die Marke Opel hierzulande verantwortlich.

Führungswechsel. Patrick Dinger übernimmt zum 1. November die Leitung der Marke Opel in Deutschland. Damit verlässt der 41-Jährige seinen erst Anfang des Jahres übernommen Posten bei Citroën. Dort war er als Geschäftsführer für die Marke Citroën in Deutschland verantwortlich. Bei Opel Deutschland soll Dinger, der künftig die Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Rüsselsheimer Traditionsherstelllers verantworten wird, nun insbesondere den Bereich Elektromobilität weiterentwickeln und die Elektrifizierung der Marke mit dem Blitz vorantreiben.

Patrick Dinger folgt auf Mario Köhler

Dinger folgt auf Mario Köhler (45), der das Unternehmen verlassen hat. Gleichzeitig übernimmt Thomas Goldboom (42), der bisher das Gebrauchtwagengeschäft von Stellantis in Deutschland geleitet hat, die Rolle des Geschäftsführers der Citroën Deutschland GmbH. Die Nachfolge von Thomas Goldboom als Director Pre-Owned-Vehicles tritt ebenfalls ab dem 1. November Gabriele La Corte (52) an, zuletzt Senior Manager Light Commercial Vehicles für Opel und Vauxhall. Patrick Dinger hält einen Master in International Management der SH Berlin und startete seine Karriere in der Automobilindustrie 2008 bei Mercedes-AMG im Bereich Marketing & Händlernetzentwicklung. 2014 übernahm Dinger die Leitung der Händlernetzentwicklung in der Region DACH für Maserati, ehe er im August 2016 Deutschland-Chef von DS Automobiles wurde. Von Oktober 2019 bis Ende 2022 verantwortete Patrick Dinger das Österreichgeschäft von Citroën. (MN)

Den Vertrieb bei Citroen Deutschland lenkt ab sofort Patrick Dinger.

Personalie

Patrick Dinger leitet deutsches Citroen-Geschäft

Der Vertriebsexperte und vormalige Chef von DS Automobiles übernimmt das Deutschland-Geschäft von Citroen.

    • Personalien
Jens Schulz führt seit dem 1. Oktober die Geschäfte des deutschen Mitsubishi-Importeurs MMD Automobile.

Personalien

Neue Geschäftsführer für Mitsubishi und Ora

Stühlerücken bei den Emil Frey Import Services: Die deutschen Vertriebsgesellschaften von Mitsubishi und Ora bekommen neue Geschäftsführer.

    • Personalien

Personalie

VW Leasing: Großkundenbereich mit neuem Vertriebschef

Bereits seit Oktober 2023 zeichnet Jochen Schmitz für den Großkundenvertrieb der Volkswagen Leasing GmbH in Deutschland verantwortlich.

    • Personalien
Philipp Müller

Personalie

Nissan ernennt neuen Marketingchef

Führungswechsel bei Nissan Deutschland. Ab 1. September 2023 zeichnet Philipp Müller als neuer Marketingdirektor verantwortlich. Er folgt auf Frank Niewöhner.

    • Personalien

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!