Christian Dietsch ist neuer Geschäftsführer der Peugeot Deutschland GmbH
Foto: Peugeot
Christian Dietsch ist neuer Geschäftsführer der Peugeot Deutschland GmbH

Personalie

Peugeot: Christian Dietsch neuer Deutschland-Chef

Ab sofort leitet Christian Dietsch die Geschicke von Peugeot in Deutschland. Vorgänger Haico van der Luyt hatte bereits im März dieses Jahres das Stellantis-Großkundengeschäft übernommen.

Führungswechsel bei der Löwenmarke. Seit Mitte Mai 2023 verantwortet Christian Dietsch das Geschäft von Peugeot-Deutschland. In verschiedenen Führungspositionen habe sich der 43-Jährige das Rüstzeug für die neue Herausforderung holen können. Dank seiner früheren Tätigkeiten im Handel und sowie im Banken- und Finanzierungsgeschäft, kenne er das Automobilgeschäft zudem aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dies erleichtere ihm, die ambitionierten Ziele des französischen Autobauers hierzulande schnell und erfolgreich voranzutreiben.

Zuvor COO und Director Fleet

Entsprechendes Führungskompetenz und Erfahrungen konnte sich Dietsch bereits als Director Dealer Service (COO) und Director Fleet bei der deutschen Niederlassung der Mobilize Financial Services RCI Banque aneignen. Vor dieser Tätigkeit durchlief Dietsch unterschiedliche Stationen bei der Renault Retail Group Deutschland. Zunächst war er dort als Vertriebsleiter Flottengeschäft sowie leichte Nutzfahrzeuge verantwortlich, zum Schluss als Geschäftsführer für die gesamte Niederlassung Köln. (MN)

Wechsel an der Spitze

Peugeot Deutschland hat neuen Geschäftsführer

Haico van der Luyt wird Nachfolger von Steffen Raschig, der Peugeot nach zwei Jahren verlässt.

    • Personalien
Schueler_Christian_Athlon_2021.jpeg

Personalie

Christian Schüler ist neuer Athlon-CEO

Die Daimler-Tochter Athlon bekommt einen neuen Chef. Christian Schüler übernimmt die Leitung von Gero Götzenberger.

    • Leasing, Personalien
bfv-christian-reiter.jpeg

Referat Nutz- und Sonderfahrzeuge

BFV beruft Christian Reiter

Der Fuhrparkverband hat einen neuen Referenten für „Nutz- und Sonderfahrzeuge“. Christian Reiter schöpft aus einem Vierteljahrhundert Fuhrparkerfahrung.

    • Personalien
Auch wenn Christian Rehbein das Management von Fleet Logistics verlässt, übernimmt er weiterhin Aufgaben für das Unternehmen.

Personalie

Christian Rehbein verlässt Fleet Logistics

Zum 31. Mai wird Christian Rehbein, Mitglied des europäischen Management-Teams von Fleet Logistics das Unternehmen verlassen.

    • Personalien

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!