Foto: Bob Mahoney

Marc Rieß

Porsche Financial Services hat neuen Geschäftsführer

Marc Rieß wird das Amt des Chief Operating Officers Anfang Februar übernehmen. Sein Vorgänger ist Jörg Pape.

Marc Rieß wird neuer Geschäftsführer der Porsche Financial Services. Der 43-Jährige tritt sein Amt als Chief Operating Officer (COO) zum 1. Februar 2020 an.

Rieß war seit 2012 Chief Financial Officer (CFO) der Porsche Financial Services in den USA und Kanada, zuvor leitete er dort das Risikomanagement und Controlling. Er arbeitet bereits seit 2003 in unterschiedlichen Führungspositionen bei der Porsche Financial Services.

Porsche steigt in das Geschäft mit Flugtaxis ein

Gemeinsam mit dem US-Flugzeugbauer Boeing will Porsche urbane Fluggeräte entwickeln und testen.
Artikel lesen >

Vorgänger ist Jörg Pape

Sein Vorgänger als Chief Operating Officer, Jörg Pape, ist zum August 2019 als CEO zur Volkswagen Financial Services Brasilien gewechselt. Er war seit September 2017 COO der Porsche Financial Services. Zuvor führte Pape vier Jahre lang die VW Financial Services in Mexiko.

Über Porsche Financial Services

Die Porsche Financial Services mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist eine 100-prozentige Tochter des Sportwagenherstellers. Ihr Angebot umfasst Finanzierungsangebote für Porsche-Fahrzeuge und die Volkswagen-Marken Bentley, Lamborghini und Bugatti sowie Händlerfinanzierungen, Versicherungen und Kreditkarten. (cr)

Whitepaper E-Mobilität

Whitepaper E-Mobilität

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema E-Mobilität für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!