Image
mosolf-autotransporter.jpeg
Foto: Mosolf
Mit dem IT-Tool Driviva schickt sich das PS-Team an, die Automobillogistik zu vereinfachen.

Fahrzeugüberführung

PS-Team: Hohes Transportvolumen für Driviva

Um die Automobillogistik zu vereinfachen, leistet sich der Fuhrpark-Dienstleister seit eineinhalb Jahren den digitalen Marktplatz Driviva. Die Nachfrage entwickelt sich dem Vernehmen nach sehr gut.

PS-Team startete Anfang 2020 die Onlineplattform Driviva für Fahrzeugüberführungen. In einer Zwischenbilanz lobt der Anbieter das Angebot als „effizientes Vergabetool“ mit hohem Transportvolumen. So sei die Community in den vergangenen 18 Monaten kontinuierlich gewachsen: Neben Autovermietern und Flottenbetreibern nutze der Autohandel Driviva vermehrt, um Aufträge für Fahrzeugtransporte zu vergeben.

Wencke Conradi ist bei PS Team für die Driviva-Community verantwortlich und gestaltet die Plattformentwicklung mit. Aus ihrer Sicht ist das Geschäftsfeld auf gutem Weg: „Wir sehen eine positive Dynamik. Dank attraktiver Aufträge melden sich immer mehr Fahrer und Logistikunternehmen auf der digitalen Plattform an.“ Ein wesentlicher Grund für die Nachfrage sei die einfache Anmeldung: Auftraggeber können sich eigenem Bekunden zufolge mit wenigen Klicks selbst registrieren und dabei Qualitätskriterien für Fahrer und Transportdienstleister festlegen. Die weitere Einrichtung des Accounts übernehme der Driviva-Support, hieß es. (mas)

Foto: Sven Krautwald - Fotolia.com

Vertrag bis Ende 2020

Hertz verlängert mit PS-Team

Das Wallufer Unternehmen PS-Team bleibt bis 2020 Partner des Autovermieters Hertz.

Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge

Sharing-Dienst "Proshare"

VW Nutzfahrzeuge startet Transporter-Sharing

Der "Proshare"-Dienst startet zunächst in Dresden und Erfurt. Weitere Städte sollen Anfang 2020 folgen.

Foto: Bott

Transporter

Ladungssicherung bei Transportern: Zurr gut!

Schlecht gesicherte Ladung ist gefährlich und verursacht jedes Jahr Transportschäden in Höhe mehrerer 100 Millionen Euro. Wir sagen, worauf man achten sollte.

Foto: m.mphoto - stock.adobe.com

bfp fuhrpark-forum 2019

Sicher mit Transportern unterwegs

Unfallverhütungsvorschriften einmal praktisch: Im Workshop "Sicheres Fahren mit Nutzfahrzeugen" können Sie auf dem bfp Fuhrpark-FORUM 2019 Ihr Wissen auffrischen und Reaktionen trainieren.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!