Foto: Opel
Opel Vivaro-e

Inhaltsverzeichnis

Transporter-Elektrifizierung

PSA schaltet bei Transportern den Strom an

Ab Mitte 2020 gehen Opel Vivaro, Citroen Jumpy und Peugeot Expert elektrisch ins Rennen. Die Transporter sind mit zwei verschiedenen Batteriegrößen erhältlich.

DG

Der Rüsselsheimer Automobilhersteller Opel wird den Vivaro ab 2020 auch als rein batterie-elektrische Version anbieten. Parallel bietet Peugeot auch seinen Expert als eine solche Variante an. Der Citroen Jumpy wird ebenfalls elektrisiert. Der Kunde kann bei den Transportern zwischen zwei verschiedenen Batteriegrößen je nach Einsatzzweck wählen. Sie werden mit einer 50 kWh-Batterie für bis zu 200 Kilometer oder einem 75 kWh-Akku für bis zu 300 Kilometer Reichweite nach WLTP ausgeliefert.

Alle drei Modelle basieren auf der EMP2-Plattform des Konzerns. Die Multi-Energy-Plattform ermöglicht den Einsatz von konventionellen genauso wie von elektrifizierten Antrieben. 2021 wird es mit dem Opel Combo-e dann den nächsten Nutzfahrzeug-Stromer aus Rüsselsheim geben.

E-Auto-Verkäufe: Rückgang in China und USA

Während in Deutschland und anderen EU-Ländern der Verkauf der reinen Stromer steigt, sinken die Zahlen international: vor allem in China und den USA.
Artikel lesen

Elektro-Transporter

Citroen Jumpy und Peugeot Expert jetzt auch elektrisch

Citroen und Peugeot elektrifizieren ihre Transporter: Den Auftakt macht in der zweiten Jahreshälfte die mittelgroßen Modelle Jumpy und der Expert.

    • Elektro-Antrieb, Transporter

Elektro-Transporter

Neuer Opel Vivaro-E rollt bald auf die Straße

Ab Sommer bestellbar: Der neue Opel Vivaro-E kommt mit wahlweise zwei Batteriegrößen und unterschiedlichen Karosserievarianten.

    • Elektro-Antrieb, Transporter
Auch den Citroen Berlingo, Begründer des Hochdachkombi-Segment, gibt es als Pkw künftig nur noch rein elektrisch.

Transporter

PSA-Marken: Personentransporter nur noch elektrisch

Die Pkw-Varianten der Hochdachkombis und mittelgroßen Transporter von Citroen, Opel und Peugeot gibt es ab sofort nur noch rein elektrisch.

    • eHUB, Elektro-Antrieb, Kombis und Kastenwagen, Transporter

Jetzt wird's sportlich

Ford bietet Transporter mit Rennstreifen

Ford kleidet seine Transit-Familie in Rennstreifen. Die Transporter Transit Custom, Connect und Courier sind ab sofort als Sport-Versionen erhältlich.

    • Transporter

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!