Image
stellantis-fleet-sharing.jpeg
Foto: Stellantis

Free2Move Rent

Stellantis bietet Mietwagenservice

Von einem Tag bis zu einem Monat: Mit Free2Move Rent bietet der Autobauer eine komplett digitale Mietwagenbuchung für Privat- und Gewerbekunden.

Free2Move Rent kommt nach Deutschland. Den Mietwagenverleih der französischen Stellantis-Sparte gibt es neben dem Heimatmarkt bereits in Italien, Spanien, Belgien, Großbritannien und Portugal. Nutzer können bei bundesweit 100 Händlern der Konzernmarken Citroën, Peugeot und DS verschiedene Pkw aller Klassen und Transporter leihen. Alternativ lässt sich das Angebot auch online oder über die App des Dienstleisters nutzen.

Die Zahlung und die Validierung des Führescheins erfolgen dann ebenfalls digital. Wer einen Citroen Berlingo am Düsseldorfer Flughafen übernimmt, zahlt laut Homepage aktuell rund 37 Euro pro Tag. Neben dem Mietwagen-Service bietet die ursprünglich vom PSA-Konzern aufgelegte Mobilitäts-Plattform unter anderem Car- und Ridesharing-Dienste und Parkplatz-Buchungen. Das Angebot soll langfristig ausgebaut werden. (Holger Holzer/SP-X/mas)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!