Foto: TachoEASY

Tourenplanung in der Logistikbranche

Tacho-Easy: Telematik-System jetzt mit Echtzeit-Dispo

Tacho-Easy hat sein Fuhrparkmanagement-System Bluelogico erweitert, um die Tourenplanung zu erleichtern.

Inhaltsverzeichnis

Tacho-Easy hat sein modulares Fuhrparkmanagement-System Bluelogico um eine Echtzeit-Dispo erweitert. Damit können Disponenten Touren und Fahrzeuge leichter planen, aktivieren und überwachen. Integriert sind außerdem Funktionen zur Fehlervermeidung und Qualitätssicherung.

Touren in Echtzeit Fahrzeugen zuordnen

Mit den Features der Echtzeit-Dispo können die Disponenten der Spediteure und Transporteure alle geplanten Touren in Echtzeit den am besten geeigneten Fahrzeugen zuordnen, deren Aktionen am Bildschirm verfolgen und – falls es die Situation erfordert – ohne Verzögerung reagieren.

Dies alles geschieht per Drag & Drop in der Bedieneroberfläche. Die Aufträge inklusive der berechneten Routen werden dann aus Bluelogico heraus direkt an den Fahrer gesendet, der sie dann auf dem Driver-Display oder der Teos-App empfängt. Über eine Schnittstelle können zudem Touren aus gängigen Dispositions-Softwarelösungen in die Echtzeit-Dispo von Bluelogico integriert werden.

Teos-App ermöglicht einfachen Einstieg in die Telematik

Die Teos-App von Tacho-Easy will die Kommunikation zwischen Disponent und Fahrer verbessern. Dafür wurde die App nochmal überarbeitet.
Artikel lesen >

Touren optimieren und Fehler vermeiden

Die neue Echtzeit-Dispo von Tacho-Easy enthält zudem Features, die Planungsfehler ausschließen sollen und die Optimierung von Touren und Routen unterstützen. So kann der Disponent beispielsweise Zeitfenster definieren, die sich flexibel an die Besonderheiten einer Tour anpassen lassen. Dabei lassen sich auch geplante Aufenthalte hinterlegen, die dann in der Tourenplanung berücksichtigt werden.

Die Echtzeit-Dispo behält auch die Restlenkzeiten der Fahrer im Blick: Sobald ein Fahrer eine Pause einlegen muss, zeigt ein weißes Rechteck in der Bedienoberfläche dies an. Verbleibende Restlenkzeiten visualisiert das System als absteigende Kurvengrafik. Verschiedene Warnhinweise erscheinen auf der Bildfläche, wenn sich während der Planungsarbeit des Disponenten Termin- oder Tourenkonflikte ergeben oder wenn Leerfahrten vermieden werden können. (cr)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!