Foto: Timo Bürger/bfp

Im Test von bfp Fuhrpark

Fiat Doblò Natural Power: Der steckt was weg

Der Fiat Doblò mit Erdgasantrieb kann eine Alternative sein, wenn man bereit ist, sich mit dem einen oder anderen kleinen Makel anzufreunden.

Foto: Frank Jung

Messe

FORUM: Was treibt uns in Zukunft an?

Interessanter Vortrag zum Thema alternative Antriebe auf Deutschlands Fuhrpark-Messe.

Foto: ©Thomas Starck

Erdgas-Transporter

Raffiniert unraffiniert

Fiat könnte von drohenden Fahrverboten für Diesel profitieren, denn die Italiener bieten mit ihren Erdgasantrieben Fuhrparks Alternativen im Bereich Transporter.

Foto: © Mark Thiessen - Corbis. All Rights Reserved.

Betriebskosten

Die Diesel-Alternativen

Sie wollen den Diesel aus dem Fuhrpark streichen, scheuen sich aber vor den hohen Betriebskosten von Benzinern? Kein Problem, es gibt Alternativen.

Foto: FCA

Autogas

Fiat bringt Panda und 500 mit Autogas

Fiat bietet ab sofort in Deutschland die Modelle Panda und 500 mit werksseitig installierter LPG-Anlage an. Ist das eine Alternative für Fuhrparks?

Foto: Seat

Erdgas-Antrieb

Seat Ibiza TGI: Ein Kleinwagen gibt Gas

Nun zieht die VW-Tocher Seat nach und bringt den Kleinwagen Ibiza in der Erdgasvariante namens TGI. Er könnte eine gute Alternative im Fuhrpark sein.

Foto: DHL

Transporter

Mit dem Elektro-Transporter lautlos durch die City

Gerade Transporter werden fast ausschließlich von Dieselmotoren angetrieben. Doch welche Alternativen gibt es?

Foto: VW Nutzfahrzeuge

Transporter

VW Nutzfahrzeuge setzt auf Erdgasantrieb

Mitten in der Diskussion über die Elektrifizierung der Fahrzeugflotten rückt der VW-Konzern den Erdgasantrieb ins Scheinwerferlicht. Und bringt den Caddy TGI.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!