Foto: Volvo

Elektrifizierte Motorenpalette

Volvo: Neue Mild-Hybride

Volvo baut sein Mild-Hybrid-Angebot weiter aus: Die Limousinen S60 und S90 sowie die Kombi-Modelle V60 und V90 bekommen elektrische Unterstützung.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Raumriese in Neuauflage

Neuer Škoda Octavia jetzt am Start

Škoda erneuert seinen Bestseller Octavia. Die vierte Generation kommt mit noch mehr Platz und erstmals auch als Mild- und Plug-in-Hybrid.

Foto: Mercedes-Benz AG

Modellpflege

Starkes Upgrade: die neuen Mercedes-Benz Vito und eVito

Neue Motoren, mehr Infotainment, noch mehr Sicherheit: Das können die neuesten Versionen des Vito und eVito Tourer von Mercedes-Benz.

Foto: Denny Gille

bfp-Fahrbericht

Kompaktes Kraftpaket: der Toyota Proace City

Mit dem Proace City hat Toyota einen vielseitigen Kleintransporter mit einem durchdachten Ladungskonzept im Programm. In Köln durfte er zeigen, was er kann.

Foto: Toyota

Hochdachkombi

Den Toyota Proace City gibt es als Kastenwagen und als Pkw

Toyota bringt den in Kooperation mit der PSA-Gruppe produzierten Proace City in den Handel. Er kann bis zu 1,5 Tonnen ziehen.

Foto: Ford

Aktion für Flottenkunden

Ford-Gewerbewochen im März und April

Drei Modelle stehen im Mittelpunkt der Aktion. Daneben hat Ford noch weitere Leasing- und Finanzierungsangebote im Programm.

Foto: Clemens Noll-Velten / bfp fuhrpark und management

bfp-Test

Zurück in die Zukunft: der Toyota Corolla in der Praxis

Mit dem Corolla will sich Toyota wieder ein größeres Stück vom Kompaktwagen-Kuchen abschneiden. bfp nahm den Kombi Touring Sports als Hybrid unter die Lupe.

Foto: Citroën Kommunikation

Für Handwerker

Citroën Berlingo: Laderaum lässt sich flexibel erweitern

Der Berlingo Kastenwagen Doppelkabine Variospace trägt seine Flexibilität bei der Platzaufteilung bereits im Namen. Er ist ab sofort bestellbar.

Foto: PSA

Kampfpreis bei Gewerbe-Aktion

Peugeot verkauft den Partner für 11.290 Euro

Bei den Peugeot-Gewerbewochen bietet der Kleintransporter Partner einen Preisvorteil von mehr als 7.000 Euro netto.

Foto: Daimler AG

Landwirtschaftsbau

Baumpflege-Betrieb "Baumbua" nutzt Mercedes-Vans

Der Baumpflegespezialist braucht für seine Einsatzzwecke verschiedene kompakte Fahrzeuge sowie Allradantrieb und setzt hier auf Mercedes.

Foto: Opel Automobile GmbH

Großraumkombi

Spitzenbenziner für den Opel Combo Life

Neuer Motor für den Opel Combo Life: Ab jetzt ist der Großraumkombi auch als 130 PS starker Benziner erhältlich. Eine Achtgangautomatik ist dann Serie.

Ab September bei den Händlern
Foto: Günter Schmied - BMW

Beliebter Flotten-Kombi

BMW 3er Touring: Der Kofferraum-Traum

Ab Ende September ist die sechste Generation des 3er Touring zu haben. Für sein Gepäckabteil hat sich BMW eine pfiffige Neuerung einfallen lassen.

Transporter-Ausbauten

Bott präsentiert Ausbausystem Vario3

Bei der Entwicklung des neuen Ausbausystems Vario3 legte Bott viel Wert auf Leichtbau, Flexibilität und Sicherheit.

Foto: Nicolas Zwickel - Citroen

Stadtlieferwagen

Citroën Berlingo mit neuen Motoren und Malerausstattung

Neue Benziner für den Citroën Berlingo Kastenwagen. Außerdem gibt es ab sofort spezielles Maler-Equipment.

Foto: Peugeot

Kleine Vans und Hochdachkombis

Restwerte: VW Caddy und Peugeot Rifter führen die Hitliste an

Dieses Segment ist funktional, hat jede Menge Laderaum zu bieten und ist meist günstiger als ein Multivan. Aber wie sieht es mit den Restwerten aus? bfp hat sie sich angeschaut.

Foto: Timo Bürger/bfp

Unterwegs im Franzosen-Kombi

Peugeot 508 SW: Formidabel für Vielfahrer

Ein Kofferraum mit allem Drum und Dran, ein kräftiger Benziner und klasse Sitze – reichen diese Eigenschaften, um Dienstwagenfahrer glücklich zu machen?

Foto: Timo Bürger / bfp

Schweden-Kombi mit vielen Qualitäten

Volvo V60 Cross Country: Für den Dienstfahrer gemacht

Volvo kann Kombi, das ist kein Geheimnis. Was kann der lange Schwede Dienstwagenberechtigten darüber hinaus noch bieten?

Foto: Ford

160 Transporter sind im Einsatz

Ford lässt Ladestationen aufspüren

"Unsere Fähigkeit, die riesigen Mengen an Fahrdaten zu analysieren, kann entscheidend dazu beitragen, die Städte der Zukunft zu entwickeln", ist man sich bei Ford sicher.

Foto: Nissan

Sparen bei den Wartungskosten

Elektrotransporter: Stromer deutlich wartungsärmer

Vor allem für den Verteilerverkehr in den Städten, die im Zeichen von Dieselfahrverboten stehen, bieten die Hersteller interessante Alternativen zu herkömmlich angetriebenen Transportern an.

Foto: Renault

Damit sollten Fuhrparkmanager kalkulieren

Betriebskosten Mittelklasse-Kombis: So teuer ist Ihr Fahrzeug

Ob BMW 3er und 5er, Audi A4/A6 Avant oder Mercedes C-Klasse: Mit hohen Kosten muss für die (mittel-)großen Lademeister gerechnet werden. Es geht aber auch günstiger.

Whitepaper E-Mobilität

Whitepaper E-Mobilität

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema E-Mobilität für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!