Image
Tom-Tom und Webfleet Solutions bündeln ihre Kompetenzen in einer Flotten-App.
Foto: Webfleet Solutions
Tom-Tom und Webfleet Solutions bündeln ihre Kompetenzen in einer Flotten-App.

Fuhrparkmanagement

Tom-Tom und Webfleet Solutions launchen Flotten-App

Der Telematik-Anbieter Webfleet Solutions bringt gemeinsam mit Tom-Tom die sogenannte „Tom-Tom Go Fleet App“ auf den Markt.

In dem gemeinsamen Projekt schaffen die Unternehmen eine zentrale Anlaufstelle für Flottenmanager und Fahrer. Die Webfleet „Work App“ kann über Android-Smartphones genutzt werden enthält Funktionen wie Ortung, Arbeitszeiterfassung, Fahrerregistrierung, die Einstellung von Fahrmodi, die Verwaltung von Aufträgen und Zeitplänen oder auch die Kommunikation mit der Zentrale.

Funktionen von Tom-Tom und Webfleet Solutions laufen parallel

Die Go-Fleet-Anwendung von Tom-Tom ist nahtlos integriert, so dass Fahrer über ein Gerät jederzeit Zugriff auf aktuelle Karten, Verkehrsinformationen und Navigation haben. So können sie ihre Route automatisch und bequem von der Work App aus starten, während Flottenmanager die aktuelle Ankunftszeit und das Ziel in Echtzeit verfolgen können. Integriert ist auch eine erweiterte Lkw-Routing-Funktion, die die Fahrzeugeigenschaften, die Art der Ladung sowie Vorschriften und Straßengegebenheiten berücksichtigt. Spezifische POI wie Lkw-Parkplätze und Tankstellen sind ebenfalls abrufbar.

Die Webfleet Work App ist ab sofort für alle Webfleet Solutions Kunden verfügbar, die ein Link-740/710/530/510/410-Ortungsgerät installiert haben. Die Option zur mobilen Ortung – ohne jegliche Hardware-Installation – wird in den kommenden Monaten verfügbar sein.

Webfleet Solutions war bis April 2019 unter dem Namen TomTom Telematics bekannt und wurde von Bridgestone Europe. Auch wenn Webfleet Solutions nicht mehr als Geschäftseinheit von TomTom tätig ist, arbeiten beide Unternehmen weiterhin zusammen. (deg)

Foto: Bridgestone

Neuer Firmenname

Bridgestone: Tomtom Telematics heißt jetzt Webfleet Solutions

Mit der Übernahme von Tomtom Telematics will sich Bridgestone vom Reifenhersteller zu einem Anbieter von Mobilitätslösungen entwickeln.

Image
cocar-oem-connect.jpeg
Foto: Webfleet Solutions

Digitaler Blick ins Fahrzeug

Webfleet Solutions fördert Datenschatz

Mercedes liefert künftig Fahrzeugdaten über die "OEM.connect"-Schnittstelle von Webfleet Solutions. Flottenmanager sollen damit Kosten und Ausfallzeiten reduzieren können.

Foto: Webfleet Solutions

bfp-Interview

Webfleet Solutions: "Wachsende Akzeptanz für Telematik"

Wolfgang Schmid, Vertriebschef von Webfleet Solutions in Deutschland, beantwortet die Frage, wie Telematik-Systeme den besten Nutzen stiften.

Foto: TomTom Telematics

In Europa

TomTom Telematics größter Anbieter von Flottenmanagement-Lösungen

Das Marktforschungsinstitut Berg Insight hat das Programm WEBFLEET von TomTom Telematics ausgezeichnet.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!