Foto: Hyundai

E-Autos und Plug-in-Hybride

Umweltbonus: Hyundai verdreifacht Herstelleranteil

Hyundai greift der geplanten Umweltprämie vor: Wer einen Kona Elektro oder Ioniq Elektro kauft, kann bis zu 8.000 Euro sparen.

Inhaltsverzeichnis

Käufer eines E-Autos oder Plug-in-Hybriden von Hyundai können bis zu 8.000 Euro sparen. Denn Hyundai verdreifacht den aktuellen Herstelleranteil des Umweltbonus (2.000 Euro) beim Kauf eines Hyundai Kona Elektro oder Hyundai Ioniq Elektro. Das Angebot gilt nach Angaben des Unternehmens sowohl für Privat- als auch für Großkunden.

Umweltbonus beim BAFA beantragen

Die Kaufvorteile setzen sich für diese Modelle zusammen aus dem aktuell gültigen Umweltbonus des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) von 2.000 Euro und dem verdreifachten Herstelleranteil von 6.000 Euro.

Beim Kauf eines Ioniq Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs zahlt Hyundai eine Umweltprämie in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. Zusätzlich kann sich der Käufer des Plug-in-Hybriden 1.500 Euro Umweltbonus sichern, den er beim BAFA beantragen kann, wenn er eine verbindliche Fahrzeugbestellung vorlegt. Insgesamt kann der Käufer eines Kona Elektro oder Ioniq Elektro also 8.000 Euro und eines Ioniq Plug-in-Hybriden 6.500 Euro erzielen, wenn er den staatlichen Anteil beantragt.

Hyundai i10: In der Stadt ein Großer

Jeder fünfte Hyundai i10 ist ein Flottenfahrzeug. Mit einem Einstiegspreis von 9.235 Euro bleibt der Kleinstwagen eine attraktive Alternative.
Artikel lesen >

Hyundai: "Wir gehen in Vorlage"

Die Bundesregierung hat eine Anhebung der Umweltförderung auf 6.000 Euro für Elektrofahrzeuge und 4.500 Euro für Plug-in Hybride angekündigt, basierend auf dem Nettolistenpreis. Diese geplante Subvention wird derzeit noch von der EU-Kommission geprüft.

"Wir gehen nun in Vorlage und wollen unsere Kunden animieren, auf umweltfreundliche Fahrzeuge umzusteigen", sagt Jürgen Keller, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland.

Hyundai legt Schwerpunkt auf technische Innovationen

Elektrifizierung, autonomes Fahren und intelligente Mobilitätslösungen - das sind die Themen, die Hyundai in den kommenden Jahren beschäftigen.
Artikel lesen >

Die Preise abzüglich der von Hyundai gewährten Umweltprämien und des vom Kunden zu beantragenden staatlichen Umweltbonus starten für einen Hyundai Kona Elektro bei 21.384 Euro (alle Preise netto zzgl. 19 Prozent USt.), für einen Ioniq Elektro bei 21.789 Euro und für einen Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid bei 20.655 Euro. (cr)

hintergrundgrafik

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!