Foto: Janto Trappe

Personalie

Uwe Weisser neuer Vergölst-Vertriebsleiter

Als neuer Vertriebschef bei Vergölst setzt Uwe Weisser seit dem 1. Juli verstärkt auch auf das Thema Digitalisierung.

Uwe Weisser ist neuer Vertriebsleiter des Reifen- und Autoservicedienstleisters Vergölst. Seit dem 1. Juli verantwortet der 52-Jährige sämtliche Retail-Themen und führt für das Continental-Unternehmen damit auch das Werkstätten-Netz mit rund 195 Standorten und die über 150 Service-Mobile.

Nach fünf Jahren zurück zu Vergölst

Weisser kommt von der österreichischen Continental-Tochter Profi Reifen und Autoservice, deren Geschicke er die letzten zweieinhalb Jahre als Geschäftsführer geleitet hat. Uwe Weisser arbeitet seit 1985 für den Continental-Konzern, Vergölst ist für ihn eine Rückkehr in bekannte Gefilde. Zwischen 1996 und 2014 bekleidete er dort verschiedene Positionen, zuletzt trug er Verantwortung als Verkaufsleiter.

Vergölst: Verstärkung im Großkundensegment

Philip Gerstlauer, Stefan Ritter und André Steib beraten künftig Großkunden im Süden und in der Mitte Deutschlands.
Artikel lesen >

"Besonders die Themen Digitalisierung, neue Kundenanforderungen aber auch die Werkstatt der Zukunft werden neben der üblichen Vertriebsarbeit Fokusthemen für uns sein", skizziert Weisser den Weg zu seinem übergeordneten Ziel: "Unsere Strategie ist auch weiterhin, dass wir in Sachen Reifen und Autoservice bei unseren Kunden die erste Wahl sein wollen."

"Versierter und erfahrener Vertriebler"

Und Vergölst-Geschäftsführer Lars Fahrendbach begrüßt den Rückkehrer mit den Worten: "Mit Uwe Weisser gewinnen wir nicht nur einen Vertriebsleiter, der das Unternehmen bereits bestens kennt, sondern auch einen versierten und erfahrenen Vertriebler, der künftig frischen Wind und neue Ansätze in die Vertriebsarbeiten einfließen lassen wird." Weissers Vorgänger Heinrich Bytof hat ebenfalls zum 1. Juli die Leitung des Großverbraucherbereiches bei Vergölst sowie die Integration der kürzlich hinzugekauften Reifen John Betriebe in Österreich übernommen. (cfm)

Neuorganisation

Neue Verantwortlichkeiten im Vergölst-Flottengeschäft

Heinrich Bytof ist neuer Leiter Geschäfts- und Großkunden bei Vergölst. An ihn berichten Thorsten Schuckenböhmer und Sebastian Becker.

"Erfahrene Business-Expertin"

Alphabet: Neue Leiterin Marketing und Vertrieb

Susan Käppeler ist neue Vertriebschefin beim Fuhrparkspezialisten Alphabet. Sie soll die Positionierung der BMW-Tochter als Anbieter vernetzter Mobilitätsservices vorantreiben.

Personalie

Andreas Bank neuer BCA-Vertriebschef

Das Auto-Auktionshaus BCA beruft einen neuen Vertriebschef. Ab sofort ist Andreas Bank Director Sales.

Reifen- und Werkstattkette

Neuer Geschäftsführer bei Euromaster

David Gabrysch ist ab sofort Euromaster-Geschäftsführer für Deutschland und Österreich. Vorgänger Mezger-Boehringer widmet sich neuen Aufgaben.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!