Transporter

Vier Pakete für den Talento

Fiat stellt vier Pakete mit beliebten Sonderausstattungen für den Talento Kastenwagen zur Wahl.

Ausstattungspakete haben einen großen Vorteil: sie fassen mehrere Sonderausstattungen zu einem Preis zusammen, der unter der Summe der Einzelpreise liegt. Käufer des Fiat Talento in der Karosserieversion Kastenwagen haben ab sofort die Wahl zwischen vier solcher Ausstattungspakete.

Welche Pakete gibt es?

So bietet Fiat Professional beispielsweise das Paket „Basis Plus" für den Fiat Talento Kastenwagen in der Ausstattungslinie Basis für nur 570 Euro an. Einparkhilfe hinten, Geschwindigkeitsregelanlage (Cruise Control) und Radio mit MP3-Fähigkeit und Bluetooth®-gesteuerter Freisprechanlage (Kompatibilität vorausgesetzt) würden als einzelne Komponenten normalerweise 800 Euro kosten. Das „Handwerker Paket Basis" mit Trennwand und CargoPlus-Klappe, Weitwinkelspiegel an der Beifahrersonnenblende, Holzboden mit schwarzer Kunststoffoberfläche im Laderaum sowie Beifahrerdoppelsitzbank mit Ablagemöglichkeit, Klemmbrett und Staufach ist für 460 Euro zu haben, ein Preisvorteil von 190 Euro gegenüber den einzelnen Komponenten. Ähnlich konfiguriert - minus Doppelsitzbank mit Zubehör - ist das „Handwerker Paket SX" für 350 Euro statt regulär 450 Euro.

Was spart man in der Ausstattung SX?

Am meisten sparen Käufer des Fiat Talento Kastenwagen in der Ausstattungslinie SX, wenn sie zusätzlich das Ausstattungspaket „SX Plus" ordern. Zum Preis von 850 Euro - statt 1.180 Euro - bietet es eine automatische Klimaanlage im Cockpit, Geschwindigkeitsregelanlage (Cruise Control), Rückfahrkamera inklusive Einparkhilfe hinten (nicht verfügbar für Kastenwagen mit Hochdach), Nebelscheinwerfer sowie Licht- und Regensensor mit Follow-me-home-Funktion.

Ausführliche Informationen zu den vier neuen Ausstattungspaketen für den Fiat Talento im Internet unter www.fiatprofessional.com/de. (fj)

Nur 100 Stück

Fiat legt limitiertes Ducato-Sondermodell auf

Fiat bietet ab sofort das auf eine Stückzahl von 100 limitierte Sondermodell Fiat Ducato Edizione.

Foto: FCA

Mehree hundert Euro günstiger

Fiat bietet Sparpakete für den Doblò Cargo

Fiat Professional erweitert die Ausstattungspakete für den Fiat Doblò Cargo. Käufern stellt Fiat mehrere hundert Euro Preisvorteil in Aussicht.

Foto: Nissan

Transporter

Nissan NV300 als Plattform und Pritsche

Zwei Ausstattungslinien und zwei Motorisierungen für den Transporter. Die Preisliste startet bei 27.110 Euro netto..

Foto: Foto: Claudia Becker

Die beliebtesten Innenausstattungen

Transporter helfen Geld verdienen – das stand schon in den 50er Jahren auf einem Werbeplakat für den „Bulli“, den VW Transporter. Daran hat sich auch heute nichts geändert: Kastenwagen oder Kombis helfen Handwerkern, Servicemitarbeitern oder Shuttleunternehmen, ihre Aufgabe möglichst erfolgreich zu erfüllen. Geändert hat sich aber der Anspruch an Fahrzeuge. Ein paar Faktoren gelten immer: die Fahrzeuge sind Arbeitsmittel, das jeden Tag einsatzbereit sein muss und so wenig wie möglich ausfallen darf.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!