Image
Emmanuel Bret, Deputy CEO Vinfast Global, auf dem Mobile World Congress in Barcelona.
Foto: Vinfast
Emmanuel Bret, Deputy CEO Vinfast Global, auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

Neue Automarke

Vinfast setzt auf Leaseplan

Newcomer Vinfast setzt auch auf Financial Services und Fuhrparkmanagement. Die Vietnamesen kooperieren künftig mit Leaseplan.

Vinfast, vietnamesischer Neueinsteiger auf dem europäischen Automobilmarkt, wird Finanzdienstleistungs- und Fuhrparkmanagement-Services in Zukunft in Zusammenarbeit mit Leaseplan anbieten. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten beide Unternehmen jetzt auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Sie zielt in erster Linie auf den Markteintritt in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden.

In diesen Ländern wird Leaseplan damit bevorzugter Vinfast-Partner bei Leasing, Fuhrparkmanagement und Remarketing. Vinfast spricht damit ausdrücklich auch die Zielgruppe der gewerblichen Kunden an.  Nguyen Thanh Thuy, CEO von Vinfast Europe, sagt zu der geplanten Kooperation: „Die gemeinsame Ankündigung mit Leaseplan ist ein weiterer Beleg der rasanten Entwicklung von Vinfast auf dem Weg zum europäischen Markteintritt. Es ist auch ein Bekenntnis für unsere Kunden mit einem Angebot von optimalen Finanzierungslösungen. Das Ansehen und die Marktabdeckung von Leaseplan sind wichtige Unterstützer auf unserem Weg in einem starken Wettbewerb Fuß zu fassen. […]“ (cfm)

Image
Kai Ostermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Leasing
Foto: Deutsche Leasing / Foto Rhode

Jahresbilanz 2020/2021

Deutsche Leasing setzt auf Nachhaltigkeit und meldet „Vor-Corona-Niveau“

Das Neugeschäft der Deutschen Leasing mit „Straßenfahrzeugen“ wächst 2021 auf 2,4 Milliarden Euro. 

Foto: Ford

Ford Fleet Management

Ford und ALD Automotive gründen Joint Venture

Zunächst in Großbritannien soll Ford Fleet Management ab Herbst Leasing- und Fuhrparkservices bündeln. Der Start in Deutschland ist später geplant.

Foto: ARI Fleet

bfp-Interview

ARI Fleet: "Den Stier bei den Hörnern gepackt"

Majk Strika, Managing Director Europe bei ARI Fleet, erläutert, wie sich das amerikanische Familienunternehmen modernes Fuhrparkmanagement vorstellt.

Image
santelmann-lars-vwfs-2021.jpeg
Foto: Basil Fotografie – VWFS

Volkswagen Financial Services

Mehr Neuverträge bei VWFS

Vertragsbestand und Neuverträge sind bei VWFS teilweise deutlich gestiegen. Im Kernmarkt Deutschland ist das Geschäft dagegen rückläufig.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!