Image
vmf-website-screenshot.jpeg
Foto: Screenshot bfp

Branchenverband

VMF will sich optisch neu darstellen

Auf dem 10. Branchenforum des Verbands markenunabhängiger Mobilitäts- und Fuhrparkmanagementgesellschaften (VMF) wurde neben einer personellen Änderung auch die visuelle Erneuerung des Markenauftritts vorgestellt.

Bereits Ende November 2020 fand das 10. Branchenforum des Verbands markenunabhängiger Mobilitäts- und Fuhrparkmanagementgesellschaften (VMF) als virtuelles Meeting statt. Als neues weiteres Mitglied der Geschäftsstelle begrüßte der Vorsitzende des Verbands, Marcus Schulz, Dieter Jacobs (vormals Lease Plan). Dieter Brandl und Helmuth Barth gehören weiterhin diesem Gremium an.

Die Emil Frey Gruppe ist neuer Premiumpartner des VMF

Mit dem Thema „Die Herausforderungen des Mehrmarkenhandels in Zeiten von Corona“ stellten Georg Schumm und Joachim Trump von der Schwabengarage, den neuen Premiumpartner des VMF vor.

VMF im neuen Look

Mit einem geänderten Logo, Leistungsversprechen, einer neuen Bildsprache und Website will der VMF im ersten Quartal 2021 auftreten. Darüber informierte die Büro 5-Geschäftsführerin Christine Albrecht die Teilnehmer des VMF-Events.

Dataforce Leasing-Analyse 2020

Dataforce Geschäftsführer Marc Odinius gab ein Update zur Marktentwicklung infolge der Corona-Pandemie und präsentierte Auszüge aus den aktuellen Studien „Leasing Analyse 2020“ und „User Chooser Studie 2020“.

Produktneuheiten und Vorträge der Mitglieder des VMF

Die Premiumpartner des VMF nutzten die Möglichkeit, den Mitgliedern in Vorträgen ihre aktuellen Produktneuheiten präsentieren zu können:

Tanja Ebert, Sales Account Manager bei PS Team, stellte Driviva, den Online-Marktplatz für Logistik vor.

DVS/TÜV-Süd, Geschäftsführer Martin Kusatz präsentierte DVS (Digital Vehicle Scan). 20 integrierte Kameras einer Scan-Anlage können innerhalb von 90 Sekunden in einem 360 Grad Scan alle Schäden inklusive Unterboden an einem Fahrzeug erfassen.

Control Expert (CE) Geschäftsführer Nicolas Witte informierte über die Hintergründe der strategischen Beteiligung von Allianz X an CE und die Ziele des weiterhin durch die Familie Witte geführten Unternehmens.

Einen Blick in die digitale Bezahlprozesse und den Trennungsprozess von Wirecard gewährte der Geschäftsführer von bezahl.de, Lasse Diener. Alexander Junge, Electrification Director Germany Aral/BP, gab Infos über die weitere Entwicklung der Elektrifizierung durch ultraschnelles Laden von Elektrofahrzeugen und der Geschäftsführer der Kanzlei Voigt Henning Hamann richtete den Blick auf das BGH-Urteil vom 20.10.2019, Az. VI ZR 45/19 zu Rabatten von Großkunden. Im Mittelpunkt der Entscheidung stand die Frage, ob bei einer fiktiven Schadenabrechnung auch Rabatte zu berücksichtigen sind, die Großkunden üblicherweise für Fahrzeugreparaturen bei markengebundenen Fachwerkstätten auf dem allgemeinen regionalen Markt erhalten und die sie ohne weiteres auch für Unfallreparaturen nutzen könnten.

(CNV)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!