Image
vwfs-driving-app.jpeg
Foto: Volkswagen Financial Services
„Fleetcarsdriver“-App heißt die neue Dienstwagenfahrer-App von Volkswagen Financial Services.

Fuhrparkmanagement-App

Volkswagen Financial Services mit neuer Fahrer-App

Die neue Dienstwagen-App von Volkswagen Financial Services ermöglicht auch die direkte Kommunikation mit dem Fuhrparkmanager.

Volkswagen Financial Services (VWFS) präsentiert eine neue App für Dienstwagenfahrer. Die „Fleetcarsdriver“-App genannte Anwendung stellt Termine und Informationen rund um die Dienstwagennutzung bereit und ermöglicht darüber hinaus die direkte Kommunikation zwischen Fuhrparkmanager und Fahrer. Die App ist ein Teil-Produkt des VWFS-Flottenmanagementsystems „Fleetcars“, auf dessen Informationen sie zurückgreift.

„Fleetcarsdriver“-App: Überblick über relevante Fakten

Über ihr zentrales Dashboard bietet die  „Fleetcarsdriver“-App einen Überblick zum Beispiel über die nächste fällige Führerscheinkontrolle oder die jährlich UVV-Prüfung und hilft so, wichtige Vorschriften und Fristen rund um die Dienstwagennutzung einzuhalten. Darüber hinaus stellt die App Inhalte aus dem Leasingvertrag dar und gleicht sie mit den Ist-Daten des Fahrzeugs. So lassen sich beispielsweise schnell Fahrleistungsabweichungen erkennen. Zudem bietet sie einen Überblick über das Händler- und Servicenetz der Marken des Volkswagen-Konzerns, aber auch anderer Hersteller.

„Mit unserer neuen App wollen wir die Kommunikationswege zwischen Fuhrparkmanager und Dienstwagenfahrer effizienter gestalten und alle für den Fahrer wichtigen Informationen in einem Medium bündeln“, sagt Armin Villinger, Leiter Vertrieb Deutschland und Generalbevollmächtigter der Volkswagen Leasing. Bis zum 31. Juni 2021 können Fuhrparks die App kostenlos testen, danach berechnet Volkswagen Financial Services pro Fahrer und Monat 50 Cent. (cfm)

Foto: BASIL-FOTOGRAFIE

Strategische Partnerschaft mit TÜV SÜD

Volkswagen Financial Services steigen bei FleetLogistics ein

Die Volkswagen-Finanztochter beteiligt sich mit 60 Prozent an einer der größten Fuhrparkmanagement-Gesellschaften weltweit.

Foto: PayByPhone

Park-App mit neuen Funktionen

Volkswagen Financial Services: Smart Parking mit PayByPhone

Die Finanztochter von Volkswagen will die digitale Parkabwicklung weiter ausbauen. Dazu plant sie einen Facelift der Park-App PayBy Phone.

Foto: VW FS

Personalie

Wechsel im Großkundenvertrieb der Volkswagen Financial Services

Christian Blank folgt auf Frank Oborny als Leiter der Vertriebsregion Nord/West bei Volkswagen Financial Services.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!