Foto: Volvo

Elektrifizierte Motorenpalette

Volvo: Neue Mild-Hybride

Volvo baut sein Mild-Hybrid-Angebot weiter aus: Die Limousinen S60 und S90 sowie die Kombi-Modelle V60 und V90 bekommen elektrische Unterstützung.

Neuerungen für die 60er und 90er Modelle: Volvo integriert die Mild-Hybrid-Technik zum Modelljahr 2021 in die Cross Country-Baureihen S60 und V60 sowie auch S90 und V90.

Technische und optische Neuerungen

Die elektrische Unterstützung durch das 48-Volt-System soll Kraftstoffverbrauch und Emissionen um 15 Prozent senken. Konkret funktioniert die Einsparung durch ein im System integrierten Startgenerator. Dieser wandelt bei Bremsverzögerungen die Bewegungsenergie in elektrische Energie um. Die rückgewonnene Energie wird zur Unterstützung beim Anfahren und Beschleunigen des Verbrennungsmotors genutzt.

Volvo S60: Plug-in-Hybrid statt Diesel

Der Volvo S60 rollt in die dritte Generation. In der Sportlimousine verzichtet der schwedische Hersteller erstmals auf einen Dieselantrieb.
Artikel lesen

Das Leistungsspektrum der neuen Aggregate mit der typischen Motorenkennzeichnung "B" reicht von 163 PS im B3 bis 300 PS im B6 AWD. Die Kraftübertragung für alle Modelle erfolgt durch ein Achtstufen-Automatikgetriebe. Letzten Herbst elektrifizierte Volvo bereits die SUV-Modelle XC60 und XC90.

Darüber hinaus halten weitere technische Erneuerung Einzug in die erneuerten Mild-Hybrid-Modelle: neue elektrische Kompressoren sollen für einen schnellen Drehmomentaufbau sorgen, der den Mild-Hybriden eine Zusatzleistung von 14 PS liefert. Und auch eine neue Zylinderabschaltung verspricht mehr Effizienz beim Kraftstoffverbrauch und den Emissionsabgaben.

Die schwedischen Autobauer haben auch kleinere optische Neuerungen angekündigt: Im Exterieur sind es modifizierte Nebelscheinwerfer, ein neues LED-Motiv für die Rückleuchten sowie dynamische Blinklichter. Im Interieur ermöglicht Volvo zwei neue USB-C-Ladeanschlüsse im Fond und eine kabellose Lademöglichkeit für Smartphones. (et)

Foto: Volvo Cars

Mild-Hybride

Volvo elektrifiziert alle Modelle

Ab Mai führt Volvo Mild-Hybrid-Systeme in allen Baureihen ein. Außerdem wurde die V90-er Reihe technisch und optisch überarbeitet.

Foto: Christian Frederik Merten - bfp

bfp-Fahrtest

Volvo S60: Immer entspannt ankommen

Der Volvo S60 ist prädestiniert für lange Fahrten. Am Ende entscheiden wir uns für den Kombi V60 – an den Qualitäten der Limousine liegt das aber nicht.

Foto: Volvo

XC90 Baureihe elektrifiziert

Volvo bietet zwei Benziner mit Mild-Hybrid-System

Volvo erweitert seine Produktpalette und bietet den Volvo XC90 bald als Mild-Hybrid in zwei Versionen an. Damit ist die komplette Baureihe elektrifiziert.

Foto: Volvo Car Germany

Mittelklasse-SUV

Neue Hybrid-Antriebe für den Volvo XC60

Volvo spendiert dem XC60 weitere Plug-in- und Mild-Hybride. Damit stehen für das SUV ab sofort neun Hybrid-Varianten zur Wahl.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!