Image
starcar-hungerkamp-hilgerloh.jpeg
Foto: Europa Service Autovermietung AG
Marcus Hungerkamp (re.) und Jannis Hilgerloh rücken in der Vorstand der Starcar-Tochter vor.

Autovermieter

Vorstandswechsel bei Europa Service Autovermietung

Jens E. Hilgerloh und Markus Hoff ziehen sich aus der Führung der Starcar-Tochter zurück. Dafür rücken Marcus Hungerkamp und Jannis Hilgerloh nach.

Marcus Hungerkamp und Jannis Hilgerloh stehen ab sofort an der Spitze der Europa Service Autovermietung AG. Damit unterstützen die Manager bei der Starcar-Tochter Vorstand Detlef Kehler. Eine Folge dieser Neuausrichtung ist, dass die ehemaligen Vorstände Jens E. Hilgerloh und Markus Hoff bei der Tochtergesellschaft kürzertreten und sich künftig stärker um den Wachstumskurs bei Startcar kümmern wollen: "Wir haben inzwischen eine Größe erreicht, bei der Markus Hoff und ich einer geschäftsführenden Tätigkeit nicht in jeder Gesellschaft vollumfänglich nachkommen können", ließ sich Jens E. Hilgerloh in einer Mitteilung zitieren.

Hilgerloh und Hoff werden hingegen weiterhin gemeinsam mit Detlef Kehler den Konzernvorstand in der Starcar Europa Service Group AG bilden und somit auch künftig für die strategische Ausrichtung und Zusammenarbeit der gesamten Gruppe verantwortlich sein. Darüber hinaus bleiben beide Manager Geschäftsführer der Konzerntochter Starcar Autovermietung. Marcus Hungerkamp gehört seit vielen Jahren zur Automobilbranche, unter anderem war er Chef der deutschen FCA-Niederlassungen. Jannis Hilgerloh lernte das Segment im Rahmen seines Studiums kennen und gehört den Angaben zufolge seit mehr als zehn Jahren zum Unternehmen.

Die Europa Service Autovermietung AG und Starcar gehen seit ihrem Zusammenschluss Ende 2018 gemeinsame Wege (wir berichteten). (mas)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!