Foto: Schlierner - Fotolia.com

Stichtag 1. September

WLTP-Umstellung: PS Tax berechnet Kfz-Steuer

"Die Lösung kennt alle Berechnungsalgorithmen und liefert die Differenzwerte", verspricht das Unternehmen.

Ab 1. September werden nur noch Fahrzeuge zugelassen, deren Emission nach dem EU-weit einheitlichen Prüfverfahren WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) gemessen wurden.

Kfz-Steuern prüfen ist "lästige Angelegenheit"

Flottenzulasser stellt dies vor organisatorische Herausforderungen: "Die per Lastschrift abgebuchten Kfz-Steuern zu prüfen, ist für Flottenbetreiber eine lästige Angelegenheit. Meist beschränken sich die Kontrollen auf Stichproben", weiß Carsten Schäfer, Director Fleet bei PS-Team. "So rutschen immer wieder Fahrzeuge durch, die schon lange nicht mehr im Pool sind."

Das neue Prüfverfahren WLTP erhöht die Komplexität der Prüfungen, denn der WLTP-Wert wirkt sich zusätzlich auf die Berechnung aus, was die festgesetzte Steuer unter Umständen anhebt.

PS Tax berücksichtigt laut Schäfer diese möglichen Unterschiede "Die Lösung kennt alle Berechnungsalgorithmen und liefert die Differenzwerte. Auch im folgenden Clearing mit den Behörden unterstützt wir unsere Kunden und überwachen die Korrekturen."

Das leistet PS-Team

In der Business Unit Fleet bündelt PS-Team sämtliche Fahrzeugein- und -aussteuerungsprozesse von Mobilitätsdienstleistern, Car-Sharing-Anbietern, Fuhrparks, Autovermietern und Leasinggesellschaften in Europa.

Neben behördlichen Vorgängen, Überführungen und dem Dokumentenmanagement übernimmt PS-Team weitere Dienstleistungen wie etwa das Strafzettelmanagement und die Protokollierung von Gefahrenübergängen. (red)

Logistik

PS-Team und Europcar verlängern Vertrag

Europcar wird zudem alle zentral organisierten Kfz-Zulassungen und -Außerbetriebnahmen vollständig über PS-Team abwickeln.

Management

Zulassungs- und Dokumentenmanagement: Weg vom Papierkram

Die An-, Um- und Abmeldung von Fahrzeugen ist lästig. Fuhrparkbetreiber können aber auf Dienstleister setzen, die ihnen nicht nur diese Arbeiten abnehmen.

Signifikante Steigerung

Höhere Kfz-Steuer durch WLTP-Messung

Von der Steigerung sind besonders Benzinmotoren betroffen. Händler müssen die neuen WLTP-Werte bislang aber noch nicht ausweisen. Neuwagenkäufer sollten also nachfragen.

Markt

PS-Team betritt neuen Markt

Mit diversen Prozessdienstleistungen rund um hochkomplexe Landmaschinen unterstützt PS-Team die CNH Industrial Deutschland.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!