Foto: Seat

Neue SUV-Modelle

Wird Seat zur SUV-Marke?

VW hat fünf SUVs im Programm, Seat bald ebenfalls fünf und Skoda demnächst drei. Angst vor einem Ende des SUV-Booms hat keiner.

Foto: Pony.ai

Leitzentrale hilft bei Zwischenfällen

Menschliche Notfall-Hilfe für Robotaxis

Forscher der University of Michigan planen eine von Menschen besetzte Leitzentrale, die Roboterautos in Not zur Seite springt.

Foto: Innogy

Joint Venture von DKV und Innogy

Charge4Europe benennt Geschäftsführung

Das im Dezember 2018 gegründete Joint Venture will künftig in ganz Europa Versorgungslösungen für die Betreiber gewerblicher Elektroflotten anbieten.

Foto: VW

Verheerendes Ergebnis

ADAC-Sommerreifentest: Transporterreifen fallen durch

Neun von 16 Reifen sind "mangelhaft". Das liegt vor allem an großen Defiziten auf nassen Straßen.

Foto: Timo Bürger/bfp

bfp zu Gast bei Mazda

Mazda bereit für Kooperationen

"Mazda ist sehr breit aufgestellt, was das Thema Kooperation mit allgemeinen Leasinggesellschaften angeht." Das plant der Autobauer für die Zukunft.

Foto: Bernhard Limberger/Volvo

Das kann der Schweden-Kombi

Volvo V60 Cross Country: Bock auf aufgebockt

Der rustikale Schweden-Kombi Volvo V60 Cross Country ist eine gute Alternative für alle diejenigen, die dem SUV-Trend nicht viel abgewinnen können.

Foto: AutoAmbition

Zukunft und CO2-Ausstoß

Mercedes fährt dreispurig in die Zukunft

Um die EU-CO2-Ziele zu erreichen, setzt Mercedes auf eine dreiphasige Antriebsstrategie. Diesel-Plug-in-Hybride werden vermutlich den wirksamsten Beitrag zur Schadstoff-Reduzierung leisten.

Foto: Toyota

Drei Motoren, drei Karosserieversionen

Der Toyota Corolla ist wieder da

In der Flotte soll vor allem die Kombi-Version Touring Sports punkten. Nicht alles an der zwölften Generation des Toyota Corolla kann aber überzeugen.

Foto: Car Professional

Nachfolger von Dommermuth

Car Professional: Neuer Geschäftsführer

Der Diplom-Kaufmann Mattes Decker hat bei den Fuhrparkmanagement-Experten in Hamburg die Geschäftsführung übernommen.

Foto: ElektroMobilität NRW

"Alle können das neue Angebot nutzen"

NRW-Landesregierung baut Förderung für Elektromobilität aus

Unternehmen in Nordrhein-Westfalen erhalten vom Land bis zu 8.000 Euro Kaufprämie beim Erwerb eines reinen Elektro-Pkw. Dazu gibt es weitere Finanzierungshilfen.

Foto: Dennis Gauert

Die Kölner steigen auf

Ford ist drittgrößter Hersteller leichter Nutzfahrzeuge

Das KBA vermeldet für das zurückliegende Jahr 68.375 neu zugelassene Ford-Nutzfahrzeuge. Das sind 6.412 Einheiten mehr als der bisherige Bestwert von 2017.

Foto: Seat

"Wir haben eine klare Strategie"

Arona jetzt auch als TGI-Version: Seat setzt auf Erdgas

Fünf Modelle sind jetzt mit dem alternativen, relativ sauber arbeitenden Antrieb im Angebot. Für die Flotte wichtig sind dabei die hohen Restwerte der Fahrzeuge.

Foto: Groupe PSA

Trotz Alleingang beim Combo

FCA und PSA bauen weiter zusammen Nutzfahrzeuge

FCA Italy und die Groupe PSA haben eine Vereinbarung zur Verlängerung ihrer Kooperation im Bereich leichte Nutzfahrzeuge bis 2023 unterzeichnet.

Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN)

Erfolgreich im Heimatmarkt

Volkswagen verkauft 14,4 Prozent mehr Nutzfahrzeuge

Weltweit lieferte die Nutzfahrzeug-Abteilung von Volkswagen mit Sitz in Hannover 39.500 Transporter, Lieferwagen und Pick-ups aus.

Foto: ZDK/Volz

"Vorausschauende Instandhaltung"

Wenn der Computer weiß, wann der Zahnriemen reißt

Mit einer neuen Früherkennung-Software könnten Fahrzeugschäden beseitigt werden, bevor sie richtig teuer werden.

Foto: Volvo

Ähnlich wie Spotify & Co.

Lieber das Auto abonnieren als es kaufen

Vor allem Menschen unter 30 Jahren sehen laut einer Studie in diesem Sharing-Modell viele Vorteile.

Foto: Natee Meepian - Fotolia.com

Umfrage von bfp

Welches Finanzierungssystem nutzen Sie im Fuhrpark?

Kaufen oder leasen - oder beides? Wie die Fahrzeuge am besten finanziert werden, richtet sich nach Größe und Art des Fuhrparks. Das spiegeln auch die Antworten in der bfp-Umfrage wider.

Foto: Dennis Gauert

Immer mehr Assistenten im Transporter

Ausstattungstrends: Drei Kreuzchen für die Sicht

Früher reichten drei Sitze und ein Radio in der Transporterkabine aus. Nun nimmt auch der Transporter seine Außenwelt über Sensoren wahr und bietet dem Fahrer Informationen und Hilfe. bfp zeigt die Trends im Nutzfahrzeuggeschäft.

Foto: Tacho Plus Fleet Solutions GmbH

Lösungen fürs Fuhrparkmanagement

TachoPlus Fleet Solutions GmbH neu gegründet

Das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Krauchenwies ist Anbieter von Softwarelösungen für die Archivierung und Auswertung von Daten.

Foto: LeasePlan

"Voraussetzungen werden immer besser"

LeasePlan: Europäische Länder bereit für Elektromobilität

Dem EV Readiness Index zufolge sind Norwegen, die Niederlande und Schweden am besten auf den Einsatz von Elektroautos vorbereitet. Deutschland belegt Platz sechs.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!