Foto: Enterprise

Wechsel an der Spitze

Jason Altman neuer Deutschlandchef von Enterprise

Altman führt ab sofort das Deutschlandgeschäft des Mietwagenanbieters. Zuvor war er lange Jahre in den USA und Großbritannien tätig.

Inhaltsverzeichnis

Der Autovermieter Enterprise Holdings hat Jason Altman zum Corporate Vice President Germany ernannt. Altman ist nun für das Deutschlandgeschäft des Unternehmens von der deutschen Unternehmenszentrale in Eschborn aus verantwortlich. Enterprise Holdings betreibt die Marken Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und Alamo Rent A Car.

Altman folgt auf Jim Strack, der nach vier Jahren an der Spitze von Enterprise in Deutschland zurück in die USA wechselt und dort die Geschäfte von Enterprise im Bundesstaat Wisconsin verantworten wird.

Neues Abo-Modell von Enterprise in den USA

Enterprise Holdings hat einen neuen Abo-Service für Mietfahrzeuge in den USA eingeführt. "Subscribe with Enterprise" startete nun in drei US-Staaten.
Artikel lesen >

Seit vielen Jahren im Unternehmen

Jason Altman begann seine Karriere 1993 als Management Trainee bei dem Unternehmen in New York. Danach wechselte er als Filialleiter nach Großbritannien und durchschritt anschließend die verschiedenen Management-Stufen des Unternehmens, bis hin zum Assistant Vice President of Rental UK & Ireland und zum General Manager in den West Midlands.

2008 ging Jason Altman zurück in die USA und verantwortete dort für Enterprise zunächst die Flughafengeschäfte in New York. 2016 wurde er Regional Vice President in New York und verantwortete in dieser Position sowohl Flughafen- als auch Stadtmärkte für Enterprise.

"Deutschland ist ein faszinierender Markt"

"Deutschland ist einer der größten Märkte für Autovermietung in Europa und seit unserem Markteintritt vor über zwanzig Jahren von entscheidender Bedeutung für unser internationales Geschäft", sagt Mike Nigro, der als Senior Vice President für das Europageschäft von Enterprise Holdings verantwortlich ist.

"Wir konnten unsere Marktposition in den letzten Jahren deutlich ausbauen und in allen Marktsegmenten Zugewinne erzielen. Mit Jason Altman haben wir die aus unserer Sicht optimale Besetzung für unser weiteres Wachstum gefunden. Wir freuen uns sehr darauf, die Erfolgsgeschichte von Enterprise in Deutschland gemeinsam mit ihm fortzuschreiben."

Hertz erweitert seine Premiumflotte

Der Autovermieter legt dabei seinen Fokos auf deutsche und internationale Hersteller wie BMW, Mercedes, Volvo und Volkswagen.
Artikel lesen >

Jason Altman zu seiner neuen Position: "Deutschland ist ein faszinierender Markt mit großartigen Möglichkeiten für Enterprise. Ich freue mich sehr darauf, den Erfolg und das Wachstum unseres Unternehmens hierzulande weiter zu steigern. Ich bin fest davon überzeugt, dass unser bedingungsloser Fokus auf Kundenzufriedenheit, unser wachsendes Service-Portfolio und unsere exzellenten Mobilitätstechnologien uns weitere Wettbewerbsvorteile verschaffen werden." (Red./cr)

"Service-Portfolio vergrößern"

Enterprise will Deem kaufen

Damit will der Autovermieter die Entwicklungen von Mobilitätslösungen in der Branche vorantreiben. Den Kaufpreis will der US-Riese nicht verraten.

GESCHÄFTSBERICHT 2018

Autovermieter Enterprise erzielt Rekordergebnisse

Sein zum 31. Juli beendetes Geschäftsjahr 2018 schloss der Autovermieter Enterprise Holdings mit verschiedenen Bestwerten ab.

Flexibilität ist gefragt

Autovermietung für Business Kunden – es wird spannend

Flottenmanager haben heute viele Alternativen und müssen sich nicht unbedingt durch die oft unübersichtlichen Tarifdschungel der Vermieter quälen. Wo steht die Autovermietung für Business Kunden heute und wo fährt sie hin?

Zwei Neue seit April

StreetScooter holt DAF-Manager an Bord

Zum 1. April 2019 ist der Nutzfahrzeugexperte Michael Neuenfeldt vom niederländischen LKW-Hersteller DAF Trucks zu StreetScooter nach Aachen gewechselt.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!