Professionelle Fuhrparkausschreibungen für öffentliche Unternehmen

Direkt zur Anmeldung

Kurzbeschreibung und Seminarziel

Im öffentlichen Dienst unterscheidet sich das Fuhrparkmanagement in vielen Bereichen vom Alltag in Unternehmen der freien Wirtschaft. So bedarf es neben der Finanzierungsfrage, den rechtlichen Beschaffungsvorgaben auch im Sektor der Beschaffungsweise, samt Einbindung notwendiger Parameter, anderer Abläufe.

Formelle Ausschreibungen gehören in öffentlichen Unternehmen oder Behörden zum Alltag. Diese gilt es professionell vorzubereiten und durchzuführen, so dass der Bedarfsträger zu den benötigten Produkten gelangt. Die Einhaltung aller Vergabe-Regularien, wie rechtlicher Vorgaben, Wertgrenzen und Vergabeformen stehen dabei fortwährend im Fokus.

Unabhängig davon, ob es sich um Fahrzeuge oder Dienstleistungen handelt, sind unter anderem die Markterkundung, die Festlegung der Ausschreibungsform, eine eindeutige Leistungsbeschreibung und eine durchdachte Bewertungsmatrix notwendig.

Im Online-Kurs Professionelle Fuhrparkausschreibung für öffentliche Unternehmen bekommen Sie aus der Praxis für die Praxis zielführende Vorgehensweisen und Beispiele vorgestellt.

Zielgruppe: Fuhrparkverantwortliche von öffentlichen Unternehmen und Behörden

Seminarinhalte

  • Umgang mit fremdem Geld (Steuergelder)
  • Qualität Ausschreibungsunterlagen & -verfahren
  • Feststellung Bedarf durch Bedarfsträger (hier = Fuhrpark-/Flotten-Management): Produktdetails, Definition „must have und nice to have“, Menge / Anzahl, voraussichtliche Kosten
  • Prüfung vorhandene Vertragsverhältnisse bei Beschaffungsstelle / Einkauf
  • Markterkundung
  • Einbindung / Information Personalrat
  • Prüfung / Durchführung Anwenderbeteiligung
  • Leistungsbeschreibung
  • Prüfung / Einbindung Vergabe-Jurist
  • Ausschreibung im Hinblick auf rechtliche Grundlagen, Vergaberecht-Wertgrenzen in € zzgl. MwSt. und Vergabeform (Auszug)
  • Verarbeitung Angebote – Bewertungsmatrix: Transparenz, Leistungsbeschreibung, rechtliche Prüfung der Angebote, fachliche Prüfung und fachtechnische Bewertung
  • Begründung Bieterentscheidung
  • Zuschlagserteilung an Bieter durch Einkauf / Vergabestelle
  • Vertragsschluss mit bezuschlagtem Bieter durch Einkauf / Vergabestelle
  • Rüge durch Bieter
  • Nachbereitung

Preis

€ 490,00
 zzgl. MwSt.

Trainer: Eike Steinfeldt

Seminaranmeldung

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus (* = Pflichtfeld)
Termine
Seminar
Anrede
Bestellnummer vorhanden?
Wie sind Sie auf die Seminare der bfp AKADEMIE aufmerksam geworden?

Ansprechpartner & Impressum (Text)

Johanna Paffrath


Johanna Paffrath

Emily Heise

 

Emily Heise


 

akademie@fuhrpark.de

Telefon +49 821 - 45 44 33 17

 

Mit Absenden des Anmeldeformulars erkläre ich mich mit Geltung der hier abrufbaren Teilnahmebedingungen und der Verarbeitung meiner Daten gemäß der hier abrufbaren Datenschutzerklärung einverstanden. Als Verbraucher steht mir ein 14-tägiges Widerrufsrecht gemäß der hier abrufbaren Widerrufsbelehrung zu.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!