Foto: Esra Tatlises - bfp fuhrpark & management

Fahrvorstellung

Neue Optik für den Mitsubishi Space Star

Technisch gleich, bei Design und Verbrauch optimiert: bfp fuhrpark & management ist den aufgefrischten Kleinstwagen Mitsubishi Space Star schon gefahren.

Foto: Christian Frederik Merten - bfp

Ausblick 2020

Modelloffensive bei Seat und Cupra

Mit dem Leon erneuert Seat 2020 ein auch im Flottenmarkt wichtiges Modell. Aber auch die sportliche Tochter Cupra kommt mit neuen Autos, darunter das erste eigenständige Modell der Marke.

Foto: Hyundai

Kleinwagen debütiert in Genf

Hyundai i20 mit sportlichem Design und Mildhybrid

Die dritte Generation des Hyundai i20 feiert auf dem Genfer Autosalon Premiere. Hyundai Motor gibt nun einige Details bekannt.

Foto: Xetto

Transport- und Beladehilfe

Xetto verlegt Produktion in die Schweiz

Bei der Firma Xetto hat sich einiges geändert. Neuer Inhaber ist Daniel Schmitt.

Foto: Seat

Neue Ausstattungslinie

Seat Tarraco FR ab sofort bestellbar

Den Seat Tarraco gibt es jetzt auch in der Ausstattungslinie FR mit sportlicher Karosserie, breiteren Reifen und Sportsitzen serienmäßig.

Foto: Kia

Erste Bilder des neuen SUVs

Kia Sorento: Schärfere Linien, breiter "Tigergrill"

Kia zeigt die ersten offiziellen Bilder des neuen Sorento. Er feiert im März beim Genfer Salon Premiere.

Foto: Mitsubishi

Outlander Plug-in-Hybrid

Mitsubishi gewährt erhöhten Umweltbonus

Wer einen Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid kauft, kann ab sofort die erhöhte Elektro-Prämie erhalten.

Foto: Mitsubishi

Plug-in-Hybride

ForstBW mit Mitsubishi Outlander unterwegs

Die Forstverwaltung Baden-Württembergs setzt auf Nachhaltigkeit und hat ihren Fuhrpark um 50 Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybride erweitert.

Foto: Škoda

E-Mobilität bei Škoda

Erstes elektrisches SUV von Škoda hat einen Namen

Das neue Škoda-Modell ist noch nicht da, der Name aber schon. Er ist reich an Bedeutungen und soll bei dem tschechischen Autohersteller eine neue Namensfamilie begründen.

Foto: Kia

SUV aufgewertet

Kia Sportage jetzt mit Diesel-Mildhybriden

Zum Modelljahr 2021 hat Kia den Sportage mit einem Upgrade beim Infotainment und mehr Motorisierungsvarianten ausgestattet.

Foto: Citroën Kommunikation

Kleinwagen

Citroën enthüllt den neuen C3

Mitte 2020 bringt Citroën den überarbeiteten C3 in den Handel. Die Franzosen verraten schon einige Details.

Foto: Citroën Kommunikation

Elektrifizierung bei Citroën

Citroën C5 Aircross SUV jetzt mit Hybrid-Antrieb

Das neue Citroën C5 Aircross SUV Hybrid hat eine rein elektrische Reichweite von bis zu 55 Kilometern und ist ab sofort bestellbar.

Foto: Mercedes-Benz AG

Kompakt-SUV

Mercedes GLA ab sofort bestellbar

Verkaufsstart für die zweite Generation des Kompakt-SUVs von Mercedes. Im Angebot sind drei Benziner und vier Diesel.

Dem A 200d attestieren die Forecasts-Experten einen Restwert von 50,5 Prozent, sein 4Matic-Bruder mit 150 PS verliert dagegen in zwei Jahren einen Prozentpunkt mehr an Wert.
Foto: Daimler

Restwertprognose Allrad-Pkw

Allradantrieb kein Garant für höheren Restwert

Allradautos sind cool und sicher. Beim Rest müssen sie sich ihren Pendants mit Front- oder Heckantrieb aber oft geschlagen geben.

Platz 1: Mit Wartungskosten von rund 1.300 Euro besetzt der Jaguar E-Pace D150 mit kleinem Vorteil von rund 65 Euro vor dem Kia Sportage Platz 1. Der E-Pace P200 verursacht Gesamtwartungskosten in Höhe von 1.450 Euro und kommt damit noch auf Platz 5.
Foto: Jaguar Land Rover

Wartungskosten:

Keiner gleich: Kompakt-SUVs im Unterhalt

SUVs sind auch im Fuhrpark begehrt. Tecalliance hat nachgerechnet, wie hoch die Wartungskosten für ausgewählte Modelle ausfallen.

Foto: Škoda

Kompaktklasse

Škoda Octavia jetzt als Limousine bestellbar

Škoda bietet den Octavia nach der Kombiversion jetzt auch als Limousine an. Hier einige Details und Preise.

Foto: Opel Automobile GmbH

Betriebskosten

Kombis und Kastenwagen: Viel Platz fürs Geld

Auf wenig Verkehrsfläche bieten kompakte Kombis und kleine Kastenwagen viel Raum. Wir sagen, wie es um die laufenden Kosten der Raumriesen steht.

Foto: Daimler

Daimler-Nutzfahrzeuge tanken selbst

Stromtankstelle in Untertürkheim eröffnet

Daimler lässt seine Nutzfahrzeuge in Stuttgart-Untertürkheim automatisch per Chip tanken. Fünf leistungsfähige Ladesäulen wurden am Standort installiert.

Foto: Ssangyong

SSangyong macht den Musso größer

"Grand" steht jetzt für "lang"

Beim Musso legt Ssangyong ein paar Zentimeter drauf: Die Ladefläche ist beim Musso Grand nun 1,61 Meter lang und ab 27.134 Euro zu haben.

Foto: Dennis Gauert

Schluss mit Pick-up

Daimler trennt sich vom X

Seit Ende 2017 wird die Mercedes-Benz X-Klasse verkauft. Im Mai ist Schluss mit der Modellserie, hat Daimler-Vans-Chef Breitschwerdt entschieden.

Whitepaper Alternative Antriebe

Whitepaper Alternative Antriebe

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema Alternative Antriebe für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!