Foto: Arthur Kattowitz - stock.adobe.com

Geldwerter Vorteil

Mindern Garagenkosten den geldwerten Vorteil?

Wer eine Zuzahlung zur Dienstwagen-Privatnutzung leistet, mindert den geldwerten Vorteil. Gilt das auch für Garagenkosten?

Bundesrats-Initiative

Anspruch auf Ladestation für Mieter soll kommen

Wer als Mieter eine eigene Wallbox für sein E-Auto haben will, muss derzeit viele Auflagen erfüllen. Das soll sich nach dem Willen des Bundesrates ändern.

Foto: ADAC Test und Technik

Es kracht und splittert

ADAC experimentiert mit digitalen Crashtests

ADAC-Experten wollten mit Hilfe von Lego-Autos herausfinden, ob eine Simulation am Computer einen realen Crashtest überflüssig macht. Das Ergebnis ist eindeutig.

Foto: grafikplusfoto - stock.adobe.com

Elektromobilität

Steuerrecht: Elektroautos auch in Zukunft gefördert

Die Bundesregierung setzt auf den Mobilitätswandel. Deshalb weitet sie die steuerliche Förderung für E-Autos, Diensträder und den ÖPNV weiter aus.

Foto: Lukas Palik - Volvo Car Germany

Großkunden-Event

Mehr Sicherheit mit Volvo

Beim Volvo Business Forum in Lüneburg standen Fahrsicherheitsübungen, aber auch Workshops zu aktuellen Themen auf dem Programm.

Foto: Alberich - Fotolia.com

Bußgelder bei Tempoverstößen

Kein Tempo-Bonus für Elektroautos

Temporegeln gelten ausnahmslos auch für Fahrer von Elektroautos. Ausreden lassen die Gerichte nicht gelten.

Foto: stockpics - stock.adobe.com

TÜV-Prüfung und DGUV-Zertifizierung

LapID: Geprüfte Sicherheit

Zwei Mal Erfolg: LapID hat erneut die TÜV-Datenschutz-Prüfung bestanden. Außerdem erhielt der Dienstleister eine DGUV-Zertifizierung für sein Tool zur Fahrerunterweisung.

Foto: ©Thorben - stock.adobe.com

Digitales Sonderheft

Neue Mobilität im Unternehmen und Steuern

Die Einführung von E-Mobilität ist nur eines von vielen aktuellen Themen im Fuhrpark. bfp fuhrpark & management erklärt im digitalen Magazin, was der Fiskus zu neuen Formen der betrieblichen Mobilität sagt.

Foto: Petair - Fotolia.com

Elektroförderung

Steuervorteil für E-Fahrzeuge verlängert

Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride werden bei der Besteuerung schon heute deutlich begünstigt. Eine Verlängerung der Steuerförderung bis 2030 ist nun beschlossen.

Foto: Picture-Factory - Fotalia.com

Kann als illegales Rennen gelten

Fliehen vor der Polizei kann teuer werden

Wenn die Polizei einen Autofahrer zum Stoppen auffordert, sollte der das besser tun. Denn die Flucht kann auch als illegales Autorennen bestraft werden.

Foto: Axel Schäfer, Mannheim

Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF)

"E-Fahrzeug nicht immer erste Wahl"

Der BVF begrüßt grundsätzlich die Verlängerung der Förderung der Elektromobilität. Allerdings sollten alle alternativen Antriebe gefördert werden.

Foto: rcfotostock - stock.adobe.com

Rechtsvorgaben E-Scooter

Augen auf beim E-Scooter

E-Scooter sind in Mode und auch für manchen Fuhrpark interessant. Aber: Einfach so sollten Sie Ihre Mitarbeiter nicht auf den Elektroroller lassen.

Foto: SP-X

Führerscheinumtausch

Führerscheine: Immer auf der Höhe der Zeit

Grau oder rosa sind passé, ab 2033 gilt ein europaweit einheitlicher Führerschein. Bleibt die Frage: Wer muss wann umtauschen?

Foto: Christina Rath / bfp

HDI-Fuhrparkleiter-Workshop

"Bluetooth und Co. sind die Zukunft – auch für Diebe"

Anfang Juli lud HDI zu einem Fuhrparkleiter-Workshop nach Nürnberg. Allgemeine Mobilitätstrends, Autodiebstahl, Datenschutz oder Smart Repair waren die Themen.

Foto: tatomm - stock.adobe.com

Diese Instanzen müssen informiert werden

Auto geklaut: Was ist zu tun?

Ist das Auto plötzlich weg, kommt erstmal der Schock. Dann sollte der Wagenbesitzer aber besonnen reagieren. Wichtige Hinweise.

Foto: U. J. Alexander - stock.adobe.com

Mehr Sicherheit im Verkehr

TÜV SÜD: Vorsicht vor Ablenkung am Steuer

Schnell eine SMS ins Handy tippen oder im Navi nach einer Tankstelle suchen - das kann gefährlich werden. Der TÜV SÜD gibt Tipps.

Foto: Dolce Hotel Bad Nauheim

"Spannende Best Practice-Workshops"

"V8-Power": BVF lädt nach Bad Nauheim ein

Beim 23. Verbandsmeeting des BVF kommen aktuelle Themen für Fuhrparkverantwortliche auf den Tisch, zum Beispiel Car Policies für E-Autos, Insiderwissen zu Leasingkalkulationen und vieles mehr.

Foto: miroslav110 - Fotolia.com

bfp Fuhrpark-FORUM 2019

Rechtliche Aspekte der E-Mobilität

Neue Formen der Mobilität bringen fast zwangsläufig neue rechtliche Aspekte mit sich. Was wie zu beachten ist, darüber klärt Rechtsanwältin Katja Löhr-Müller auf.

Foto: sauerlandpics - Fotolia.com

Nicht auf "Experten" hören

Führerschein weg: Das gilt im Ausland

Wer trotz eines in Deutschland verhängten Fahrverbots im Ausland mit dem Dienstwagen unterwegs ist, riskiert empfindliche Geldstrafen.

Foto: Dennis Gauert

Fahrsicherheit mit Nutzfahrzeugen

Crashkurs mit langem Radstand

Auf dem bfp Fuhrpark-FORUM hatten Fuhrparkmanager und Autobegeisterte die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Umgang mit Spanngurt und Lenkrad zu schulen.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!