Foto: (c) 2012 myfreizeit.de

Oberlandesgericht Köln

Recht: Nicht auf Tempomaten verlassen

Autofahrer müssen selbst überwachen, ob ihre Geschwindigkeit passt. Der Tempomat ist nur ein Hilfsmittel.

Foto: lassedesignen - Fotolia.com

Landgericht Saarbrücken

Parkende Autos: Abstand von 80 Zentimetern reicht

Rechtsstreit um Abstandsregeln im Verkehr: Ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken gibt Klarheit.

Foto: Peugeot

Wohneigentumsgesetz

Kommt der Rechtsanspruch auf Wallboxen?

Ein Gesetzentwurf sieht vor, dass die Installation von Ladestationen in Mehrfamilienhäusern nicht mehr der Zustimmung aller Parteien bedarf.

Foto: industrieblick - stock.adobe.com

Werkstattrecht

Werkstätten müssen Nebenpflichten beachten

Wer eine Werkstatt mit der Fahrzeugreparatur beauftragt, kann die Einhaltung von Nebenpflichten wie Prüf- oder Obhutspflichten erwarten.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Urteil des Bundesgerichtshofs

Supermarktparkplatz muss nicht komplett gestreut sein

Eine Frau klagt, weil sie beim Aussteigen aus dem Auto ausgerutscht ist. Das sagt der Bundesgerichtshof.

Foto: gguy - stock.adobe.com

Einfahrbeschränkungen für Diesel

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart und Co.

Mit dem Diesel in die Innenstadt? Das geht nicht mehr überall. bfp fuhrpark & management klärt auf, wo welche Regeln gelten.

Foto: thombach - stock.adobe.com

Urteil des Landgerichts Leipzig

Richtgeschwindigkeit nicht überschreiten

Wer sich nicht an die Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen hält, muss bei einem Unfall möglicherweise mit haften. Das zeigt ein Urteil des Landgerichts Leipzig.

Foto: Stockfotos-MG - stock.adobe.com

Förderung der E-Mobilität

Diese neuen Regeln und Vorschriften bringt 2020

Mit dem Jahreswechsel ändert sich auch im Bereich Mobilität einiges. Der ADAC hat die wichtigsten Punkte zusammengestellt.

Foto: Ferrari

Ferrari als Ersatzwagen?

Kuriose Urteile im Jahr 2019

Deutsche Gerichte haben sich im auslaufenden Jahr mit vielen Dingen beschäftigt. Einige interessante Entscheidungen waren dabei.

Foto: Ralf Barthelmes, Holzhausenstrasse 11, 60322 Frankfurt

Urteil des OLG Düseldorf

Reparaturbedarf: Werkstatt muss Kunden warnen

Im aktuellen Urteil des OLG Düsseldorf ging es um eine ausgeleierte Steuerkette, die später zu einem Motorschaden führte.

Foto: Daimler AG

Neue Regelungen

Das ändert sich für Autofahrer im Jahr 2020

Auch im kommenden Jahr gibt es Neuerungen. Sie betreffen unter anderem Abgasgrenzwerte, Lkw-Assistenzsysteme und Regeln für den Radverkehr.

Foto: Tim Schrill - fotolia.com

Urteil des OLG Hamm

Unfall mit Radfahrer: Nicht immer haftet der Pkw-Fahrer mit

Meistens tragen Autofahrer wegen der einfachen Betriebsgefahr des Pkw eine Mitschuld bei Unfällen mit Radfahrern. Das gilt nicht immer, wie ein Urteil bestätigte.

Foto: ©industrieblick - stock.adobe.com

Stellungnahme zu Gesetzesentwurf

BVF: Bestandsschutz bei Ersatzteilen kontraproduktiv

Der Bundesrat berät über einen Gesetzesentwurf zur Stärkung des Wettbewerbs. Der BVF und andere Organisationen haben dazu deutliche Anmerkungen.

Foto: Edler von Rabenstein - Fotolia.com

OLG Frankfurt

Urteil: Blitzen ist eine hoheitliche Tätigkeit

Private Dienstleister dürfen keine Autofahrer blitzen - auch nicht im Auftrag einer Kommune. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden.

Foto: Volvo

Europäische Union

Black Box und Sicherheitssysteme ab 2022 Pflicht

Die Straßen sollen sicherer werden. Deshalb hat der Europäische Rat einige Gesetzesänderungen beschlossen.

Foto: Kzenon - Fotolia.com

Grobe Fahrlässigkeit

Schadenersatzpflicht auch bei guter Absicht

Auch wer unabsichtlich einen Schaden am Dienstwagen verursacht, ist dem Arbeitgeber schadenersatzpflichtig. Allerdings setzt die Rechtsprechung Grenzen.

Foto: SOMATUSCANI - stock.adobe.com

Bußgeldentscheidung

Überholen vor der Kreuzung nicht immer fahrlässig

Wer vor der Kreuzung überholt und es kommt zu einem Unfall, hat automatisch Schuld? Nicht unbedingt, so die Gerichte.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Umfrage von Autoscout24

Wissenslücken beim Thema Rettungsgasse

Viele Autofahrer wissen nicht, wann und wie eine Rettungsgasse gebildet wird. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von Autoscout24.

Foto: industrieblick - stock.adobe.com

Rechtsprechung

Elektronische Geräte: Besser via Sprachsteuerung

Kurz das Navi ohne Sprachsteuerung bedienen? Lieber nicht. Denn auch für fest eingebaute Geräte ist die Bedienung während der Fahrt untersagt.

Bundesrats-Initiative

Anspruch auf Ladestation für Mieter soll kommen

Wer als Mieter eine eigene Wallbox für sein E-Auto haben will, muss derzeit viele Auflagen erfüllen. Das soll sich nach dem Willen des Bundesrates ändern.

Whitepaper Fuehrerschein

Whitepaper Führerscheinkontrolle

Laden Sie sich das kostenlose Whitepaper zum Thema Führerscheinkontrolle – Negative Rechtsfolgen vermeiden herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Straf- und zivilrechtliche Konsequenzen
  • Führerscheinkontrolle – wann und wie oft?
  • Manuelle Führerscheinkontrolle
  • Checkliste für die manuelle Führerscheinkontrolle

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!