Foto: dirk enters\Berlin\

bfp Fuhrpark-FORUM

Lernen im Vorbeigehen: Messe-Rundgänge geben Antworten

Was ist beim Schadenmanagement zu beachten? Wie stelle ich meine Flotte auf E-Fahrzeuge um? Praxiswissen und konkrete Lösungen? Antworten geben die thematisch geführten Messerundgänge auf dem bfp Fuhrpark-FORUM.

Foto: snowing12 - stock.adobe.com

Basiswissen Fuhrparkmanagement

Die wichtigsten Prozesse im Schadenmanagement

Von der Schadenaufnahme bis zur Abwicklung mit der Versicherung: Das sind die wichtigsten Punkte beim Schadenmanagement für Mitarbeiter und Fuhrparkleitung.

Foto: Paolese - stock.adobe.com

Abwicklung von Fahrzeugschäden

Schadenmanagement: schnell, einfach, effizient

Das Schadenmanagement gehört zu den Kernaufgaben des Fuhrparkmanagements. Die Prozesse verändern sich kontinuierlich, Prävention wird immer wichtiger.

Foto: TÜV NORD

TÜV-Report 2020

TÜV NORD: Mehr erhebliche Mängel bei der HU

Nach der aktuellen TÜV-NORD-Statistik müssen viele Autos repariert werden, bevor sie die TÜV-Plakette bekommen. Das sind die häufigsten Mängel.

Foto: ikonoklast_hh - Fotolia.com

Autoglas

Glasschäden – Technologie und Teuerung

Autoglas hat viele Feinde: Vor allem Steinschlag, aber auch Vandalismus, Unfälle und spontaner Glasbruch setzen ihm zu. Die Werkstätten verarzten gerne.

Foto: Volvo Cars

Kürzere Wartezeiten

Volvo-Autoversicherung: Schadenfälle digital einreichen

Die Volvo-Autoversicherung will Warte- und Reparaturzeiten verringern und setzt daher auf digitale Schadenmeldung und Begutachtung per Live Stream.

Foto: myschaden24.com

Für Fahrzeugflotten geeignet

Digitale Schadenmeldung mit Myschaden24

Das Start-up Myschaden24 hat eine App entwickelt zur Schadenmeldung per Smartphone oder Tablet direkt am Fahrzeug.

Foto: © Monalyn Gracia – Corbis. All Rights Reserved.

Unfallstatistik 2018

DVR fordert mehr Investitionen in die Sicherheit

"Für alle, die im Bereich der Verkehrssicherheit arbeiten, ist die Unfallstatistik 2018 mehr als unbefriedigend", sagt DVR-Präsident Walter Eichendorf.

Foto: LeasePlan

Vier Kriterien für Schäden

Fahrzeugrückgabe: LeasePlan entwickelt Bewertungsverfahren

Viele Unternehmen entscheiden sich laut einer Studie gegen Autoleasing, weil sie sich unsicher über die Kosten bei der Rückgabe sind. So lassen sich Schäden absichern.

Foto: Vispiron

Amir Roughani im Interview

Vispiron: For a better World

Amir Roughani, Geschäftsführer von Vispiron, spricht mit der bfp über klimateutrale Mobilitätskonzepte im Schaden- und Fuhrparkmanagement.

Foto: Marco2811 - stock.adobe.com

Überraschende Antworten

Sind Sie für Versicherungs- und Schadenmanagement zuständig?

Dieses Thema ist nicht unbedingt eines des Fuhrparkmanagements, zeigt unsere Umfrage. Auch externe Experten werden zu Rate gezogen.

Foto: MK-Photo - Fotolia.com

Interview mit Versicherern

Flottenversicherungen: "Partner mit echtem Mehrwert"

Im Interview mit bfp sprechen Versicherungsexperten über Transparenz, individuelle Kundenbetreuung sowie Themen und Produkte der Zukunft.

Foto: © 2/Yasuhide Fumoto/Ocean - Corbis. All Rights Reserved.

Umfrage zu Versicherungen

Bedürfnisse der Versicherungskunden verändern sich

Gerade im Hinblick auf die Entwicklungen zum autonomen Fahren sind Versicherungen für Fuhrparkmanager ein großes Thema. Das sagen Experten.

Foto: © Juice Images - Corbis. All Rights Reserved.

Dos und Don'ts bei der Auswahl

Flottenversicherungen im Wandel

Die Wahl des Versicherers ist im Fuhrparkmanagement wichtig: Im Schadensfall können daran erhebliche Beträge hängen und auch sonst hilft eine vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Prävention.

Foto: ZDK/Volz

"Vorausschauende Instandhaltung"

Wenn der Computer weiß, wann der Zahnriemen reißt

Mit einer neuen Früherkennung-Software könnten Fahrzeugschäden beseitigt werden, bevor sie richtig teuer werden.

Foto: LeasePlan

Tipps von LeasePlan

So schädigt ein Unfallschaden nicht das Geschäft

Diese Vorteile kann es haben, wenn das Schadenmanagement an einen Dienstleister ausgelagert wird.

Polizeistatistiken ausgewertet

Unfallatlas zeigt gefährliche Ecken im Straßenverkehr

Wo in meiner Stadt muss ich als Autofahrer besonders aufpassen? Der interaktive Unfallatlas der Statistikämter verrät, wo es am häufigsten kracht.

Schadenmanagement

Aktive Schadensprävention ist gefragt

Die Digitalisierung der Fuhrparks eröffnet neue Wege, Unfälle zu verhüten. Die Frage nach Inhouse oder Outsourcing des Schadenmanagements bleibt schwierig zu beantworten.

Foto: © Peter M. Fisher - Corbis. All Rights Reserved.

Schadenmanagement

G.A.S. und AkzoNobel: neue Kooperation

Neue Partner: Die Unternehmen Global Automotive Service GmbH und AkzoNobel Coatings GmbH werden künftig enger zusammenarbeiten.

Foto: ADAC

Was Fahrzeuginnenraum bedeutet

Fahrzeugschäden durch Nagetiere: Vorsicht, bissig!

Gegen Schäden durch Tierbisse lässt sich der Fuhrpark versichern. Doch wie weit reicht dieser Schutz? In einem aktuellen Fall mussten Richter entscheiden.

Whitepaper Alternative Antriebe

Whitepaper Alternative Antriebe

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema Alternative Antriebe für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!