Foto: Marc Dietenmeier BFF

"Erfahrene Business-Expertin"

Alphabet: Neue Leiterin Marketing und Vertrieb

Susan Käppeler ist neue Vertriebschefin beim Fuhrparkspezialisten Alphabet. Sie soll die Positionierung der BMW-Tochter als Anbieter vernetzter Mobilitätsservices vorantreiben.

Inhaltsverzeichnis

Susan Käppeler übernimmt ab 1. November die Verantwortung für Vertrieb und Marketing bei Alphabet Deutschland. Sie folgt auf Tim Beltermann, der seit August die Vertriebsregion Nord-Ost im BMW Vertrieb Deutschland verantwortet.

Erfahrung in den Bereichen Sales, Marketing und Aftersales

Seit ihrem Einstieg in die BMW Group im Jahr 2003 bekleidete die 40-Jährige verschiedene Fach- und Führungsfunktionen in den Bereichen Sales, Marketing und Aftersales, unter anderem als Global Head of Aftersales Marketing Communications BMW und Mini.

Bis Oktober baute sie das Geschäftsfeld Energy Services mit auf, das sich mit neuen Geschäftsmodellen im Bereich der Elektromobilität beschäftigt. Dort verantwortete sie die Themen Customer Experience, CRM und Marketing.

"Alphabet auf die Anforderungen der Zukunft ausrichten"

"Mit Susan Käppeler haben wir eine erfahrene Business-Expertin gewonnen, die verschiedenste Bereiche der BMW Group ausgezeichnet kennt. Dort hat sie konstant Führungsstärke bewiesen und war maßgeblich am erfolgreichen Aufbau neuer Geschäftsmodelle beteiligt", so Ursula Wingfield, Vorsitzende der Geschäftsführung bei Alphabet Deutschland.

"Mit ihrer Expertise wird sie einen wichtigen Beitrag dazu leisten, Alphabet auf die Anforderungen der Zukunft auszurichten und unsere Position als führender Anbieter im Bereich Business Mobility weiter auszubauen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Susan Käppeler und die gemeinsame Entwicklung neuer Mobilitätsservices." (Red.)

Foto: Alphabet Fuhrparkmanagement

Personalie

Uwe Hildinger neuer Alphabet-Chef

Alphabet Deutschland bekommt einen neuen Chef. Uwe Hildinger übernimmt von Ursula Wingfield, die innerhalb der BMW Group neue Verantwortung tragen wird.

Foto: Alphabet

Elektromobilität

Alphabet verleast nun auch Ladesäulen

Alphabet Deutschland erweitert sein Angebot und verleast künftig auch Ladesäulen. Kooperationspartner ist ein namhaftes Unternehmen.

Foto: Alphabet

Customer Relations

Alphabet: Alexa wird Kundenberaterin

Die BMW-Tochter holt sich Hilfe aus dem Hause Amazon. Die Sprachassistentin soll Fragen von Alpha Guide-Nutzern beantworten können.

Personalie

Michael Schmidt ist neuer Leiter Einkauf bei Alphabet Deutschland

Michael Schmidt leitet ab sofort den Einkauf bei der Alphabet Deutschland Fuhrparkmanagement GmbH. Er folgt damit auf Susanne Loser, die nun die Position des Chief Sales Officers bei Alphabet International verantwortet.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!