Image
Die neue Cloudplattform von Fleethouse soll den manuellen Arbeitsaufwand verringern.
Foto: Blue Planet Studio - stock.adobe
Die neue Cloudplattform von Fleethouse soll den manuellen Arbeitsaufwand verringern.

Fuhrparkmanagement

Carano launcht Cloudplattform Fleethouse

Auf Fleethouse können künftig Fahrzeuge beschafft und Services von Partnern genutzt werden.

Um Fuhrparks zu verwalten, ergänzt Fleethouse mit einer Softwarelösung von Carano Software Solutions das bisherige Angebot um eine Cloudplattform. Ab sofort steht das Modul Fuhrparkmanagement zur Verfügung. Abläufe sollen automatisiert und digitalisiert ablaufen, sodass sich der manuelle Arbeitsaufwand verringert. Auch Optimierungspotenziale bei der Elektrifizierung soll die Softwarelösung aufzeigen.

Zusatzmodule für die Fahrer, wie die elektronische Führerscheinkontrolle oder die UVV-Fahrerunterweisung, können flexibel auf der Plattform hinzu gebucht werden. Ab Herbst 2022 wird Nutzern dann das Modul Gewerbeleasing zur Verfügung stehen. Dank diesem sollen Neufahrzeuge mit wenigen Klicks konfiguriert, Lagerfahrzeuge direkt bestellt werden können. (deg)

Foto: Carano

Markt

Carano startet Cloud-Plattform

Die Carano Software Solutions veröffentlicht mit Carano Cloud eine umfangreiche Self-Service-Plattform für Unternehmensmobilität.

Foto: Carano

Fuhrparkmanagement

Carano erweitert Fuhrparksoftware Fleet+

Carano hat für seine Fuhrparksoftware Fleet+ ein Add-on entwickelt. Das soll für transparente Kommunikation sorgen.

Foto: Autohaus Kuhn+Witte

Netzwerkerweiterung

Verstärkung für F+SC

Neue Partner im Norden: Die Autohäuser Wichert und Kuhn+Witte sind neue Gesellschafter von Fleetcar + Service Community (F+SC).

Foto: New Holland

Markt

PS-Team betritt neuen Markt

Mit diversen Prozessdienstleistungen rund um hochkomplexe Landmaschinen unterstützt PS-Team die CNH Industrial Deutschland.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!