Foto: Jobrad

Personalien

Jobrad stellt Geschäftsführung neu auf

Mit Andrea Kurz und Matthias Wegner rücken zwei Jobrad-Eigengewächse in die Geschäftsführung des Mobilitäts-Anbieters auf.

Umstrukturierung beim Dienstrad-Anbieter Jobrad. Zusammen mit Holger Tumat bilden seit dem 1. August die bisherige Personalleiterin Andrea Kurz sowie Organisationsentwickler Matthias Wegner die Geschäftsleitung des Mobilitätsunternehmens. Gründer Ulrich Prediger konzentriert sich in der Muttergesellschaft Jobrad Holding auf strategische wie politische Themen. An der Spitze der Jobrad Leasing steht weiterhin Roland Potthast.

Kurz verantwortet in der neuen Jobrad-Geschäftsführung die Bereiche Personal sowie "Auftragsbearbeitung, Support und Selbstständigen-Leasing". Wegner konzentriert sich auf die Bereiche "Organisationsentwicklung und Systeme" sowie "Produktmanagement und Recht". (cfm)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!