Foto: AutoScout24 (Screenshot)

Neue Mobilitätsoption

Autoscout24 bietet Auto-Abo an

Der Online-Automarkt Autoscout 24 weitet sein Portfolio aus. Neben An-, Verkauf und Finanzierung von Fahrzeugen gibt es nun eine weitere Option.

AutoScout24 bietet ab sofort Auto-Abos an. Dazu bringt der Online-Automarkt verschiedene Auto-Abo-Modelle ausgewählter Anbieter unter einem Dach vergleichend zusammen.

"Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen bei uns an erster Stelle – und diese sind unterschiedlich", sagt Jochen Kurz, Director Product bei Autoscout24. "Mit einem Auto-Abo bieten wir unseren Kunden neben dem An- und Verkauf und der Finanzierung nun eine weitere Möglichkeit an, die besonders viel Freiheit, Komfort und Sicherheit bietet."

Volle Flexibilität: Start-up Vive la Car bietet Autos im Abo

Das Start-up Vive la Car vermittelt Auto-Abos als Alternative zu Leasing, Finanzierung oder Kauf. Das kann sich auch für gewerbliche Kunden lohnen.
Artikel lesen >

Auto für eine begrenzte Zeitspanne 

Mit dem Auto-Abo kann der Kunde ein Auto zu einem festen Monatstarif nutzen. Diese zusätzliche Variante ist vor allem für jene Kundengruppen interessant, die schnell und umkompliziert ein Fahrzeug für eine begrenzte Zeitspanne benötigen.

Autoscout24 bietet den Service zunächst in Kooperation mit den Partnern Cluno und Like2drive sowie dem Ingolstädter Autohaus Hofmann & Wittmann an, das unter der Marke Carship Auto-Abo-Modelle bereitstellt. Weitere Anbieter wie zum Beispiel Carcharter, eine Marke von Choice, sollen im Laufe des Jahres folgen.

Lieber das Auto abonnieren als es kaufen

Vor allem Menschen unter 30 Jahren sehen laut einer Studie in diesem Sharing-Modell viele Vorteile.
Artikel lesen >

"Monatliche All-Inclusive-Flatrate" 

Bei einem der Anbieter kann das gewünschte Modell (Neu- oder Gebrauchtwagen) ausgesucht werden. Der Preis enthält bereits alle anfallenden Kosten wie Kfz-Steuer, Versicherung, Inspektion und Reifenwechsel – einzig das Tanken kommt on Top hinzu.

"Durch die feste, monatliche All-Inclusive-Flatrate haben Konsumenten die volle Kostenkontrolle und müssen sich um nichts weiter als den Kraftstoff kümmern", erläutert Jochen Kurz. Interessenten schließen das neue Abonnement online ab und können das fertig angemeldete Fahrzeug entweder selbst abholen oder kostenpflichtig zu ihrer Wunschadresse liefern lassen. (cr)

Whitepaper E-Mobilität

Whitepaper E-Mobilität

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema E-Mobilität für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!