Foto: Renault

Coupé-Limousine und Kombi

Bestellstart für den gelifteten Renault Talisman

Renault hat den Talisman aufgefrischt - mit überarbeiteter Front und neuen, teilautonomen Fahrerassistenzsystemen. Bestellungen starten Mitte Juni.

Zu Nettoreisen ab 28.740 Euro ist ab Mitte Juni der geliftete Renault Talisman bestellbar. Günstigste Variante des französischen Mittelklassemodells ist der Kombi Grandtour mit 159 PS starken 1,3-Liter-Benziner in der Basis-Ausstattung "Zen". Die Limousine startet eine Stufe höher ("Intens") und kostet netto ab 30.462 Euro. Die Auslieferung erfolgt ab September.

BMW 5er: Geliftet und als Plug-in-Hybrid

BMW hat seine 5er Baureihe modernisiert. Für Dienstwagenfahrer lohnt sich ein Blick auf die neuen, förderfähigen Plug-in-Hybrid-Varianten.
Artikel lesen >

Kennzeichen des überarbeiteten Talisman ist eine leicht modifizierte Frontschürze, die optional neue Matrix-LED-Scheinwerfer beherbergt. Dazu gibt es Chrom-Akzente und dynamische Blinker für das Heck sowie neue Farben und Felgen. Auch Infotainment und Assistenten-Angebot präsentieren sich modernisiert, unter anderem gibt es nun teilautonome Fahrfunktionen. Für den Antrieb kommen weiterhin Benziner und Diesel mit Leistungswerten zwischen 159 PS und 225 PS zum Einsatz kommen. Die Preise sind gegenüber dem Vorgängermodell leicht gestiegen. (Holger Holzer/ SP-X/et)

hintergrundgrafik

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!