Foto: catwalkphotos - stock.adobe.com

Fahrzeuglosgistik

Driviva: Neue Online-Plattform für Überführungsfahrten

PS Team geht mit einer Vergabe-Plattform für Überführungsfahrten an den Start. Das Driviva genannte Angebot ist seit Ende Juli live.

Der Fuhrpark-Dienstleister PS Team startet eine digitale Vermittlungs-Plattform für Fahrzeugüberführungen. Der Online-Marktplatz ist seit Ende Juli unter dem Namen Driviva am Netz. Erster Kunde ist eine nicht näher benannte Autovermietung.

Full-Service-Angebot das Ziel

Flotten und Auftragnehmer verfügten nun über einen weiteren Kanal, um Transporte und Überführungen flexibel und kosteneffizient zu vergeben und abzuwickeln, so Björn Glaßmacher, International Manager Fleet und zuständiger Projektleiter bei PS Team: "Damit fördern wir einen freien Wettbewerb: Fahrer und Transportunternehmen verschaffen sich denkbar einfach einen Überblick über die Aufträge, die für sie infrage kommen."

Laut Geschäftsführer Marco Reichwein hat PS Team war ein Full-Service-Angebot Ziel bei der Konzeption der Plattform: "Von der Qualifizierung der Fahrer im Rahmen des Onboardings über Optionen wie die Direktvergabe an bereits bekannte Auftragnehmer bis hin zu Versicherungsleistungen sowie Rechnungsmanagement inklusive Ausfallschutz durch Factoring haben wir an vieles gedacht, was reinen Digitalunternehmen leicht entgehen könnte." PS Team möchte das Tool in den kommenden Monaten um weitere Funktionen ergänzen. (cfm)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!