Foto: Global Automotive Service

Reifenservice

G.A.S. intensiviert Partnerschulungen

Vor allem mit Blick auf UHP- und Runflat-Reifen verstärkt Global Automotive Service seine Qualifizierungsaktivitäten. Partner ist der WDK.

Global Automotive Service (G.A.S.) startet eine Qualifizierungsoffensive. Zusammen mit dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WDK) wollen die Dorstener ihre Werkstätten besser auf die Herausforderungen des modernen Reifenservices vorbereiten. Wesentlicher Bestandteil der Partnerschaft ist die Anerkennung von G.A.S. als Fortbildungseinrichtung nach WDK-Standards und -Leitlinien.

"Wichtiger Schritt zur Qualitätssicherung"

Lars Schulte, Geschäftsbereichsleiter Reifen bei G.A.S., bezeichnet die Maßnahme insbesondere als Erweiterung des Produkt- und Serviceangebots für Flottenkunden, deren Fahrzeuge vermehrt auf UHP-Reifen, also Ultra-High-Performance-Reifen, unterwegs seien. Ein Reifentyp, der Schulte zufolge vor Ort in den Werkstätten spezielles Wissen und Gerät erfordert. Genau hier setze die Kooperation mit dem WDK an, so Schulte: "Wir können nun unsere angeschlossenen Werkstattbetriebe auf unterschiedliche Reifentypen wie UHP und Runflat schulen und gehen somit einen wichtigen Schritt zur Qualitätssicherung unseres Netzwerkes." (red/cfm)

Reifenmanagement

Reifen richtig managen

Wie funktioniert effizientes und kostengünstiges Reifenmanagement? Was sind aktuelle Trends? Fachleute aus der Reifenbranche teilen ihre Expertise.

Schadenmanagement

G.A.S. und AkzoNobel: neue Kooperation

Neue Partner: Die Unternehmen Global Automotive Service GmbH und AkzoNobel Coatings GmbH werden künftig enger zusammenarbeiten.

Service-Kooperation

G.A.S. und Dat Autohus kooperieren

Die Servicegesellschaft Global Automotive Service (G.A.S.) hat mit dem Internet-Gebrauchtwagenhändler Dat Autohus eine enge Zusammenarbeit vereinbart.

Marktübersicht 2020

Reifenmanagement: Trends und Sparpotenziale

Professionelles Reifenmanagement spart Zeit und Geld. Aber wo genau können Fuhrparkleiter Kosten sparen? Eine aktuelle Trend- und Marktübersicht.

Whitepaper Alternative Antriebe

Whitepaper Alternative Antriebe

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema Alternative Antriebe für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!

Hier wird dann der random embed adition Banner reingeladen