Foto: Euromaster

Serviceanbieter

Sebastian Vautrin leitet Euromaster-Vertrieb

Nach A.T.U jetzt Euromaster: Sebastian Vautrin wird neuer Direktor Operations bei Euromaster Deutschland.

Neuer Vertriebsdirektor bei Euromaster Deutschland. Seit dem 1. September leitet Sebastian Vautrin als Direktor Operations das operative Vertriebsgeschäft der Werkstattkette. Damit verantwortet der 41-Jährige auch das gesamte deutsche Euromaster-Netz mit seinen 250 eigenen Filialen.

Vor seinem Wechsel zu Euromaster verantwortete Vautrin als Regionaldirektor bei A.T.U 121 Filialen mit 1.800 Mitarbeitern. "Für mich stehen der Kunde und die Kundenkommunikation im absoluten Fokus", so Vautrin zu seiner neuen Aufgabe. "In der starken und europaweit bekannten Marke Euromaster und dem großen Kundenstamm sehe ich eine hervorragende Basis für die profitable Weiterentwicklung des Unternehmens." Euromaster-Geschäftsführer David Gabrysch freut sich auf die Zusammenarbeit mit Sebastian Vautrin: "Mit seiner Erfahrung und seinen wertvollen Branchenkenntnissen ist er genau die richtige Besetzung, um die Entwicklung unseres Unternehmens aktiv mitzugestalten." (cfm)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!