Foto: TachoEASY

Fuhrparkmanagement

Tachoeasy bietet Gratistest seines Telematikystems an

Zwei Wochen lang können Fuhrparkmanager das System des Fuhrparkmanagement-Anbieters Tachoeasy im Praxistest ausprobieren.

Der Fuhrparkmanagement-Anbieter Tachoeasy bietet Betreibern kleiner und großer Flotten an, sein System zwei Wochen lang kostenlos zu testen. Dabei handelt es sich um eine Kombinationslösung aus dem Dispositions- und Telematik-Systems Bluelogico und der Android-App Teos.

Keine zusätzliche Hardware nötig

Das System lässt sich dem Anbieter zufolge ohne größeren Aufwand innerhalb von 15 Minuten installieren und braucht keine zusätzliche Hardware. Es deckt von der Ortung und Spurennachverfolgung über die Tourenplanung und das Auftragsmanagement bis hin zum Mautrechner ein breites Spektrum modernen Fuhrparkmanagements ab.

Erst kürzlich gab es ein Re-Design der Bedienoberfläche (2019). Disponent und die Fahrer können so ohne Schulung rasch in das kommunikative System aus Software und Smartphone-/Tablet-App einsteigen, verspricht Tachoeasy. Der Download der kostenfreien Testversion kann von der Tachoeasy-Website (www.tachoeasy.com/test) aus gestartet werden.

Ein Benutzerhandbuch ist in die Software integriert und enthält alle Infos zur Systemübersicht, zur sprachgesteuerten Teos-Suche sowie zu den Funktionen und Modulen von Bluelogico. Bei offenen Fragen können auch Video-Tutorials zurate gezogen werden.

TachoEASY und Zauner präsentieren neuen Mautrechner

Mit dem Software-Modul können Fuhrparkverantwortliche die Gebühren für alle mautpflichtigen Strecken in Europa durchkalkulieren.
Artikel lesen >

System kann weiter ausgebaut werden

In der vollen Ausbaustufe lassen sich dann über zusätzliche Telematik-Boxen in den Fahrzeugen weitere Fahrzeug-, Fahrer- und DTCO-Daten in das System einspeisen. Sie werden automatisch ausgelesen und an den Disponenten gesendet, der sie am PC analysieren und steuern kann. Die Teos-App stellt die kommunikative Direktverbindung zum Fahrer her. Mit ihrer Hilfe können zum Beispiel Touren, Aufträge oder Textinfos in Echtzeit an das Android-Smartphone oder -Tablet des Fahrers geschickt werden.

Die Systemlösung aus Bluelogico und der Teos-App kann als Stand-alone-Lösung genutzt werden oder auch in Kombination mit anderen FM-Lösungen wie etwa dem Archivierungssystem Za-arc der Unternehmenstochter Zauner. (cr)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!