Foto: Opel Automobile GmbH

Stühlerücken bei Opel

Andreas Marx neuer Deutschlandchef von Opel

Andreas Marx löst Ulrich Selzer als Deutschlandchef von Opel ab. Infolge dessen kommt es zu weiteren personellen Veränderungen.

Inhaltsverzeichnis

Andreas Marx wird zum 1. Februar neuer Deutschlandchef von Opel. Er folgt auf Ulrich Selzer (55), der strategische Aufgaben bei der Internationalisierung von Opel übernehmen wird.

Andreas Marx ist seit 1997 bei Opel und leitet derzeit das internationale Produkt- und Preismanagement des Autobauers. Zuvor hatte der 49-Jährige verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb und im Marketing inne.

Opel erweitert sein Flex-Care-Angebot

Ab 2020 haben die Kunden beim Serviceangebot Opel-Flex-Care mehr Wahlmöglichkeiten.
Artikel lesen >

Tobias A. Gubitz folgt auf Andreas Marx

Infolge dieser Neubesetzung haben die Rüsselsheimer noch weitere personelle Veränderungen in Vertrieb und Marketing vorgenommen: Die Nachfolge von Marx als Head of Opel/Vauxhall Product & Pricing übernimmt ab dem 1. April Tobias A. Gubitz (45). Dieser ist bislang als Head of Brand Marketing & Strategy für die strategische Ausrichtung der Marken verantwortlich.

Patrick Fourniol wird Nachfolger von Tobias A. Gubitz

Ihm wird zum 1. April Patrick Fourniol nachfolgen. Der 48-Jährige ist derzeit Head of Marketing der britischen Opel-Schwestermarke Vauxhall. Neuer Marketingchef von Vauxhall wiederum wird der derzeitige Head of Customer Experience der Marke, Peter Hope (53).

Opel Corsa: Der Kleinste kommt groß raus

Dynamischer, effizienter und mit zahlreichen neuen Assistenzsystemen startet der Opel Corsa in die sechste Generation. Elektrisch fährt er jetzt auch.
Artikel lesen >

Tobias A. Gubitz kam im Jahr 2014 vom Konsumgüterhersteller Henkel zu Opel und ist seither für die strategische Markenausrichtung und die internationalen Marketingkampagnen von Opel/Vauxhall zuständig. Patrick Fourniol wechselte 2018 zu Vauxhall und hatte zuvor diverse Führungspositionen im Vertrieb und Marketing bei anderen Automobilunternehmen inne.

Whitepaper E-Mobilität

Whitepaper E-Mobilität

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema E-Mobilität für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!