Foto: Avrios

Digitale Einkaufsplattform

Avrios Marketplace: Effizienterer Einkauf für Fuhrparks

Der neue Avrios Marketplace bringt Fuhrparks und Dienstleister digital zusammen. Ziel ist der günstigere und schnellere Einkauf von Fuhrparkservices

Der Fuhrparksoftware-Anbieter Avrios verschafft seinen Kunden ab sofort Zugang zu Großkundenrabatten. Dafür haben die Schweizer den Avrios Marketplace, einen Online-Marktplatz für flottenbezogene Produkte und Dienstleistungen, ins Leben gerufen.

Fuhrparksoftware: digitale Alltagshilfe

Nicht nur im Fuhrpark spielt Software ihre Vorteile aus – vereinfacht die Arbeit dort aber ganz besonders. Ein Überblick.
Artikel lesen >

Günstigerer Einkauf und CO2-Kompensation

Besonders Fuhrparks mit 20 bis zu einigen hundert Fahrzeugen sollen von der digitalen Kooperation profitieren. „Die einzelne Einkaufsmacht vieler unserer Kunden ist begrenzt, zusammen stellen sie jedoch eine Größe dar, die mit der großer Konzerne vergleichbar ist“, so Avrios-CEO Andreas Brenner. Neben günstigeren Konditionen verspricht Avrios außerdem eine einfachere Kommunikation und schnellere Vertragsschlüsse zwischen Lieferanten und Fuhrparks.

Aktuell finden die mehr als 1.000 Avrios-Kunden mit rund 100.000 Fahrzeugen vor allem Tankkarten, Reifen und Leasingverträge auf dem Marketplace. Außerdem bietet die Plattform die Möglichkeit der CO2-Kompensation. In Zukunft will das Softwarehaus weitere Partner anbinden und das Angebotsportfolio ausweiten. (cfm)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!