Foto: Opel Automobile GmbH

Betriebskosten

Das kostet die Mittelklasse

Mittelklasse-Autos sind die Fuhrpark-Dauerbrenner – immer noch trotz SUV-Booms. bfp fuhrpark & management zeigt, was VW Passat und Co. im Unterhalt kosten.

Von Christian Frederik Merten

Auch wenn ihnen die SUVs langsam den Rang abzulaufen drohen – Mittelklasseautos gehören immer noch zu den beliebtesten Fuhrparkfahrzeugen. Kein Wunder, sind sie doch die Allrounder der Automobilität, Familienkutschen und komfortable Kilometerfresser zugleich.

Vor allem Mittelklasse-Diesel gelten als kosteneffiziente Fortbewegungsmittel. Das ist nicht falsch, manchmal fährt man aber mit dem Benziner günstiger. Beispiele in diesem Vergleich sind Otto-Varianten der Mercedes C-Klasse, des Peugeot 508 oder des Renault Talisman, deren Kilometerkosten unter denen vergleichbarer Selbstzünder liegen. Das gilt auch für den Audi A4, wobei hier einzuschränken ist, dass die Diesel mit Allrad-, einer von zwei Benzinern jedoch mit Frontantrieb zum Kostenvergleich antraten.

Richtet man den Blick auf typische Vertreter-Diesel um die 190 PS, halten sich die Kostenunterschiede zwischen den Wettbewerbern übrigens im Rahmen. Als besonders günstig erweist sich hier der Opel Insignia, dessen Top-Diesel aber auch "nur" 170 PS leistet.

Betriebskostenvergleich Mittelklasse

Betriebskostenvergleich Mittelklasse

© bfp fuhrpark & management

Teure Premium-Modelle

Betriebskosten Mittelklasse: das kostet Ihr Fahrzeug

Die Mittelklasse leidet unter dem jahrelangen SUV-Boom. In Fuhrparks ist die Limousine dennoch gefragt – die Betriebskosten unterschieden sich aber gewaltig.

Betriebskosten

Das kosten SUVs

SUVs sind derzeit das Trend-Segment. Was sie im Unterhalt kosten, sagt bfp fuhrpark & management.

Betriebskosten

Betriebskosten: Mittlere und große Kombis

In der Liga von VW Passat Variant und Audi A4 Avant hat in diesem Jahr der Wolfsburger Flottenklassiker die Nase knapp vor dem Ford Mondeo Turnier.

Betriebskosten

Das kosten obere Mittelklasse und Luxusklasse

Klassenunterschiede auch in den oberen Segmenten. bfp fuhrpark & management zeigt, was Autos der oberen Mittelklasse und Luxusklasse im Unterhalt kosten.

Whitepaper Alternative Antriebe

Whitepaper Alternative Antriebe

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema Alternative Antriebe für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!

Hier wird dann der random embed adition Banner reingeladen