Foto: Ford

Ford Fleet Management

Ford und ALD Automotive gründen Joint Venture

Zunächst in Großbritannien soll Ford Fleet Management ab Herbst Leasing- und Fuhrparkservices bündeln. Der Start in Deutschland ist später geplant.

Ford und ALD Automotive gründen Ford Fleet Management. Das gemeinsame Unternehmen startet zunächst in Großbritannien und soll auch Gewerbekunden mit Leasing- und Finanzierungsangeboten sowie Fuhrparkservices versorgen. Kunden können die Angebote für Pkw und Nutzfahrzeuge klassisch über den Ford-Handel, aber auch direkt online erwerben.

Ford und ALD arbeiten bereits seit 15 Jahren zusammen und bieten zum Beispiel gemeinsam das Produkt Ford Lease an. Mit Ford Fleet Management wollen beide Unternehmen ihre Kooperation vertiefen. Starten soll das Unternehmen vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen im Herbst, ein Marktstart in Deutschland ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant. (cfm)

Foto: ARI Fleet

bfp-Interview

ARI Fleet: "Den Stier bei den Hörnern gepackt"

Majk Strika, Managing Director Europe bei ARI Fleet, erläutert, wie sich das amerikanische Familienunternehmen modernes Fuhrparkmanagement vorstellt.

Foto: Polestar/ALD Automotive

Leasingkooperation

Polestar-Leasing mit ALD Automotive

Pünktlich zum Marktstart des Polestar 2 präsentiert Polestar seinen Leasingpartner für den deutschen Markt. Die Schweden kooperieren mit ALD Automotive.

Foto: WSF - stock.adobe.com

Leasing

Fuhrparkmanagement 2018: Digitalisierung ist Trumpf

Ergänzend zu unserer jährlichen Leasing- und Fuhrparkmanagementübersicht wenden wir uns den neuen Produkten zu, die bald angeboten werden.

Foto: Ford

Aktion für Flottenkunden

Ford-Gewerbewochen im März und April

Drei Modelle stehen im Mittelpunkt der Aktion. Daneben hat Ford noch weitere Leasing- und Finanzierungsangebote im Programm.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!