Foto: Renault

Kleines Nutzfahrzeug

Mercedes will den Citan neu auflegen

Der Nachfolger des Lieferwagens Citan wird wieder gemeinsam mit Renault-Nissan gebaut. Er nutzt die gleiche Technik wie der neue Renault Kangoo.

Der Citan geht in die Neuauflage: Mercedes will einen Nachfolger für den kleinen Lieferwagen Citan bauen. Auch die zweite Generation des kleinen Nutzfahrzeugs soll in Kooperation mit Renault-Nissan entstehen, auch eine vollelektrische Version ist geplant. Er nutzt die gleiche Technik wie der neue Renault Kangoo.

Marktstart des neuen Citan noch nicht bekannt

Die Fortsetzung des Transporter-Projekts war nicht selbstverständlich, denn der Vorgänger hatte einige Akzeptanzprobleme. Kunden kritisierten vor allem eine zu große optische und technische Nähe zum deutlich günstigeren Kangoo.

Elektrisch mit viel Platz – der neue Mercedes EQV

Als drittes vollelektrisches Modell präsentiert Mercedes-Benz Vans den EQV. Der V-Klasse-Ableger zeigt sich auch als Stromer von der praktischen Seite.
Artikel lesen >

Der Neue dürfte sich daher vor allem beim Design stärker von seinem Technikspender abheben. Wann genau die zweite Citan-Generation auf den Markt kommt, hat das Unternehmen nicht bekannt gegeben.

Neuer Kangoo für 2020 angekündigt

Die Neuauflage des Kangoo ist für 2020 angekündigt und soll deutlich moderner und dynamischer ausfallen als das aktuelle Modell. Einen ersten Ausblick gewährt die kürzlich vorgestellte Studie Kangoo Z.E., die optisch stärker an die Pkw-Baureihen der Franzosen rückt und sich vom frugalen Nutzfahrzeug-Stil entfernt.

Opel Combo Cargo jetzt mit Allradantrieb

Opel hat seinen Combo Cargo ab sofort mit Allradantrieb im Programm. Damit schafft der Transporter auch Offroadstrecken und Steigungen bis 87 Prozent.
Artikel lesen >

Neben dem Kastenwagen wird es auch weitere Varianten geben, darunter auch einen Hochdachkombi als Familienauto. Bereits angekündigt ist neben einem Diesel zudem eine Elektroversion, die wohl mit Maximalreichweiten im Bereich von 400 Kilometern aufwarten dürfte. (SP-X/cr)

Im Bild: der Kangoo Z.E. Konzept

Kleintransporter

Praktische City-Flitzer

Kleine Lieferwagen sind ideal für schnelle Transporte in den Innenstädten. Die Auswahl ist vielfältig.

Messe

Die interessantesten Neuheiten des Genfer Autosalon

Vom 8. bis 18. März präsentieren die Hersteller nicht nur ihre neuesten Modelle, die Messe gibt auch einen Ausblick auf die künftige Mobilität.

Sportliches Design

Erste Skizzen vom VW Caddy

Volkswagen bringt 2020 den neuen Caddy auf den Markt. So soll er aussehen.

Markenausblick Renault

Renault: Erst Elektro, dann Hybrid

Der elektrische Zoe ist seit sieben Jahren auf dem Markt. Nun bietet Renault Capur und Clio als Hybrid an. Ein Markenausblick.

Whitepaper E-Mobilität

Whitepaper E-Mobilität

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema E-Mobilität für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!